Einweg-Hygiene-Pads für VR Brille

Dieses Thema im Forum "Weiteres VR Zubehör" wurde erstellt von Finnegan, 7. Februar 2016.

  1. Liebe VR-Fans,
    für eine schulische Veranstaltung benötige ich einen Einwegschutz aus hygienegründen für die VR Brille. Auf der letzten IFA in Berlin wurde soetwas zum Beispiel am Telekomstand verwendet. Beim Wechseln der Brille wurde einfach eine Papier/Zellstofflage abgezogen und die Brille war "sauber" für den nächsten Besucher.
    Ich habe nun schon ein paar Tage im Internet gesucht, aber nichts derartiges gefunden. Könnt Ihr mit helfen?

    Liebe Grüße aus Berlin,

    Finnegan.
     
  2. Hallo, herzlich willkommen unserem Forum! :)

    Leider kann ich Dir spontan nicht helfen, wäre an sowas aber durch aus auch interessiert. Was waren denn das für Brillen auf dem Telekom-Stand? DK2?
     
  3. Hallo Marcus,
    dass weiss ich leider nicht, da mich "damals" das Thema noch nicht so interessiert hat, aber vielleicht liest das ja jemand vom IFA Stand.
     
  4. Wenn das für eine Veranstaltung sein soll, müsstest du doch ungefähr wissen welches Headset du verwendest? Oder nutzt du eine Smartphone-halterung, anstelle eines PC VR Systems?
     
  5. Hallo,
    welches Headset ich verwenden möchte weiss ich - eine Samsung Galaxy Gear "2". Die Frage von Marcus richtete sich nach drm verwendeten Modell auf der IFA.
     
  6. Also Wegwerfcover habe ich noch nicht gesehen. Bei Oculus lösen sie es, indem sie nach jedem Kunden die Brille mit einem Desinfektionstuch auswischen. Ist zwar nicht ganz so hygenisch wie ein Cover, aber vielleicht auch für dich eine Notlösung.
     
  7. Die Frage ist halt, ob es so etwas überhaupt zu kaufen gibt oder ob man diese sich speziell anfertigen lassen muss. Eventuell gibt es da spezielle Firmen, die sich auf solche Dinge spezialisiert haben und auch Spezialanfertigungen liefern. Einfach so kaufen wird man dergleichen aber wohl noch nicht können, bin da aber auch nicht auf dem laufenden, das ist ja nun auch kein Problem was erst jetzt bekannt ist, siehe VRCover, nur sind das eben keine Einmal Überzüge und ich sehe auch nicht, dass die so etwas anbieten, vielleicht hätten diese ja Interesse an so etwas?

    Ansonsten könntest du natürlich auch mal bei der Telekom anfragen, die Frage ist nur ob du eine Antwort bekommst und die richtigen Leute erwischst. ^^
     
  8. Balmung, du wirst lachen, dass habe ich gestern kurz vor neun auch gemacht. Mal sehen, ob die Antworten. ☺
    Ich gebe dann Bescheid.

    @all: Danke für Euere bisherigen Beiträge.
     
  9. Hallo Leute,
    ich habe eine Lösung für die Hygienewünsche der Nutzer von VR-Brillen:
    VR Einweg Hygiene Masken "MaskONE"
    Zu finden bei Ebay.
    Einfach nach MaskONE suchen.

    Ich weiß das ist kommerziell, aber vielleicht ja doch interessant.

    Beste Grüße
     
    Marcus gefällt das.
  10. http://www.ebay.de/itm/VR-Einweg-Hy...378621?hash=item43f4c5483d:g:Dw0AAOSwCGVX7kts

    Interessant auf jeden Fall. Könnte Erstanwender aber auch etwas abschrecken, sich erst mal als Gespenst zu verkleiden (denke da an Messen z.B.) Ist halt nicht am Headset selbst befestigt, da hat es halt den Nachteil, dass man sich ein weiteres "Etwas" anziehen muss, allerdings den Vorteil, dass es zu jedem Headset passt.
    Ist zumindest mal eine einfache, funktionale, günstige, Einweglösung.
     

Diese Seite empfehlen