HTC Vive Head Strap Mod - alternative Kopfbefestigung D.I.Y.

Dieses Thema im Forum "Weiteres VR Zubehör" wurde erstellt von GeneralDiDi, 29. November 2016.

  1. Habe schon immer ein kleines Problemchen mit der Befestigung (HeadStraps) der Vive. Egal wie fest oder lose ich welchen Gurt auch einstelle, die Vive drückt mir im Gesicht und ich empfinde das als unangenehm. Sicher gibt es Leute denen das überhaupt nichts ausmacht, aber man findet im Netz auch immer wieder Kommentare, von Leuten mit dem gleichen Problem.

    So gibt es bereits einige Lösungsansätze mit 3D-Druck oder modifizierten Arbeitshelmen. Hat mir bisher alles noch nicht so zugesagt und von HTC scheint da auch in nächster Zeit nichts zu kommen.

    Da mir die Befestigung der PSVR ganz gut gefällt, habe ich nach einer ähnlichen Lösung für die Vive gesucht und bissl was zusammen geschraubt.

    Hier mal das Ergebnis:

    Habe die Kopfbefestigung eines Wosports VR-Headset genommen und den vorderen Klapp-Mechanismus etwas modifiziert, damit dieser an die Vive passt. Damit es ordentlich hält, müssen allerdings 2 Löcher oben in die Vive gebohrt werden. Ist kein Problem, aber nichts für schwache Nerven ;)

    Der Kopfumfang lässt sich hinten am Drehrad verstellen und das Gewicht wird vom Kopf/Stirn getragen und drückt nicht, wie beim Skibrillen-Design, im Gesicht. Der Anpressdruck lässt sich dann seitlich über die Gummibänder regulieren.

    Klar ist das nichts für jedermann, aber soll auch nur ein Test und eine Einzellösung sein. Die ersten Tests sagen mir aber, dass es sich für mich persönlich schon gelohnt hat, auch wenn man hier und da noch was verbessern kann.
    Häufig sind die einfachen Lösungen noch die besten. Über Tipps und Meinungen würde ich mich natürlich freuen ^^



    psvivedd.jpg
     
    #1 GeneralDiDi, 29. November 2016
    Zuletzt bearbeitet: 29. November 2016
    counter68, Firon, VJS_Tiger und 4 anderen gefällt das.
  2. Schöne Idee, will auch haben...meine 3 haare werden sich bedanken :D
    nur das Problem ist : Das ding ist überall ausverkauft :mad:
     
  3. Super Idee. Neben dem Kabel ist der durch das Skibrillen-Design bedingte Druck auf dem Gesicht in meinen Augen das größte Manko der Vive.

    Aber mit dem Bohrer an der Vive hantieren!? Mutig, mutig. ;)
     
  4. Sieht richtig gut aus. (y)
    Habe das Wosports Headset auch schon bei Amazon für 29,- ausgemacht.
    Die schlapperigen Headstraps der Vive finde ich auch nicht sooo toll, zweckmäßig vielleicht, aber deine Lösung sieht um Längen besser aus.
    Bin auf deine Erfahrungen gespannt, wenn Du es etwas getestet hast.
     
  5. Wow, Hut ab Didi das nenn ich innovativ, dass brauch ich auch. :whistle:

    Konzipiere das ohne die Notwenigkeit einer Bohrung und ab ins Vive Accessory Programm. (y)
    Würde ich ohne weiteres Kaufen!
     
  6. Sehr schön erinnert mich irgendwie an das Tote MaxVive Project http://www.maxvive.com/ was wohl nicht mehr kommt.

    Ich bin aber ehrlich gesagt ziemlich überrascht das noch keiner auf die Idee gekommen ist das Rift Headstrap für die Vive mit Kopfhörer zu clonen.
     
  7. @GeneralDiDi
    respekt für die schnelle umsetzung.

    ... müssen allerdings 2 löcher oben in die Vive gebohrt werden ...
    wo und warum ? / bilder

    ... auch wenn man hier und da noch was verbessern kann. ...
    was genau, wo drückt es ? / bilder

    ... hast Du eine (1.) Version mit straps und / PSVR style ausprobiert ?
    / bilder

    "... Über Tipps und Meinungen würde ich mich natürlich freuen."

    1. andere kopp höhrer mit gewicht nach hinten.
    2. mehr Bilder ...
    3. bitte (für mich / Dich) auch mal mit so was testen.
    https://vrforum.de/threads/sammelthread-sony-playstation-vr-morpheus.1093/reply?quote=52026
     
  8. Ein komfortablerer Sitz für Vive wär schon klasse, da sie besonders mit dem 6mm VRCover doch schon etwas stärker drückt. Aber dafür das gute Stück anbohren :eek: Niemals nie nich! :D
     
  9. Habe es jetzt bei Amazon bestellt für 29,99, kommt aus Hongkong (1 Woche Lieferzeit mit Prime) mal sehen ob ich es hinkrieg..o_O
    snip_20161202130441.png
     
  10. Nach einigen Tests... was noch etwas stört, ist der Drehknopf hinten wenn man auf einem Stuhl/Sessel mit hoher Kopfstütze sitzt. Im stehen ist das kein Problem. Außerdem zieht das Gewicht der Vive vorne etwas runter, auch wenn es nicht mehr im Gesicht drückt. Aber am Gewicht lässt sich nun mal nicht ändern.

    Zu der Befestigung - Wosports-Halter an die Vive: Das Gehäuse der Vive ist ja links und rechts geteilt. Also oben in der Mitte ist ein kleiner Spalt. Da kann man das Gehäuse etwas noch oben aufhebeln, um zu sehen, dass darunter nichts ist und da habe ich 2x 4mm Löcher zur Befestigung rein gebohrt. Kann man dann festschrauben oder mit Kabelbindern fest ziehen. Alternativ könnte man es auch kleben, aber dann versaut man eine gewisse Fläche auf der Vive mit Kleber, hält wohl nicht ganz so fest und das ganze wieder zu entfernen ist auch nicht so spaßig.

    vivebinder.jpg
     
    Cmdr.ECO und SolKutTeR gefällt das.

Diese Seite empfehlen