Ich konnte die Pimax 8K und 5K in San Francisco testen!

Dieses Thema im Forum "VoodooDE VR Gaming" wurde erstellt von VoodooDE, 17. Oktober 2017.

  1. Tja, wenn man dann irgendwann mit dem Schneeschieber auf dem Kopp und den Knuckles an den Händen dasteht, sollte wirklich lieber niemand reinkommen, sieht vermutlich ganz schön dämlich aus - aber das ist mir dann sowas von egal, Hauptsache, die Performance von der Kombi ist dann so, wie man sich das wünscht.

    Falls die Pimax 8K jetzt wirklich die Erwartungshaltung erfüllt, die wir hier Gehypten hier jetzt alle gerade fröhlich aufbauen, frage ich mich allerdings, was Oculus und Valve/HTC machen - dann müssen sie aber mal etwas in die Puschen kommen, gemütlich bis 2019, 2020 an der CV2 rumfrickeln ist dann eigentlich nicht mehr.
     
    Thomas-3D gefällt das.
  2. :ROFLMAO:
    stimmt und wir nennen uns alle dann Hammerschädel:ROFLMAO:aber das wird einem nicht gefallen;):D
     
    Herrle und axacuatl gefällt das.
  3. Äh, also einfach den Preis um 100$ erhöhen ? Wer sagt mir dann, dass ich nicht einfach freiwillig mehr gespendet habe, und doch nur das HMD und sonst nix bekomme ? Man hat dort ja keine Option, das Modul auszuwählen...
     
  4. LoL Sashmigo - Der war gut:ROFLMAO:

    Ich sehe noch nicht ganz klar, ob da noch Zoll fällig wird. Wie hoch wäre denn der Zoll (circa) bei der 8K Brille für 499?
    Die 5K Version scheint jetzt kein OLED mehr zu haben. Stimmt das denn? Dann fällt die Entscheidung für die 8K-Version natürlich leichter.

    Quelle: Die Seite von Voodoode => Video und die darunter befindlichen Fragen und Antworten.

    Nachtrag: Ich glaube das mit dem OLED Display ist Quatsch. In einem anderen Video von Voodoode, dem Video mit der Vergleichstabelle, ist das 5K HMD mit einem LCD Display aufgeführt.
     
    #24 Herrle, 18. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2017
  5. Uhuhuh...schnell ein Trademark eintragen...

    Hmm. Hier sind mittlerweile soviele spezifische Info's drin, eigentlich müssten wir das in den pimax thread mergen...
     
  6. So wie ich das sehe kommen da ggfs noch 100 bis 150 Euro Einfuhrumsatzsteuer/Zoll dazu. Dann kommt ihr so auf 650 bis 700 Euronen. So viel zum Thema Vorteile der Globalisierung. Nur für die Bürger kommt dabei nichts rüber.

    Wenn schon Globalisierung, dann sollte man diesen alten Zoll-Zopf endlich abschneiden
     
    #26 Herrle, 18. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2017
  7. Glaube ich nicht. Zumindest habe ich andere Erfahrungen gemacht. Musste erst einmal beim Zoll Einfuhrsteuern nachbezahlen (KFZ-Teile aus USA), also nicht EU. Da entspricht der Wert ca. der Mwst. also bei 500€ wären das ca. 95€.
    Wir kaufen hier nicht direkt etwas, sondern unterstützen eine Entwicklung. Im Gegenzug bekommen wir Ware, welche auch einen gewissen Wert hat. Diese Ware wird für alle Unterstützer aus dem EU-Gebiet (also auch D.) an eine zentrale Empfangs- und Versandstelle geschickt (z.B. Irland, Niederlande, Rumänien). Hier fallen dann die entsprechenden Steuern an, welche allerdings bereits durch die Unterstützungssumme abgedeckt sind. Der Versand innerhalb der EU erfolgt dann nach dem Freiverkehrsprinzip.
    Also dürften da normal keine weiteren Steuern oder Gebühren dazu kommen. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren :unsure: ... oder mal VRIL unseren ProImporteur fragen ;)

     
  8. Das wäre natürlich nicht schlecht. "Entwicklungshilfe" mit Gegenleistung für ein Schwellenland.;)
    Vielleicht werde ich auch noch weich. Das Problem ist nur: Kein Geld mehr. Ich habe meiner Frau ein Auto bestellt.:( - Nein, keinen Audi. Aber aus derselben Schmiede.
     
    #28 Herrle, 18. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2017
  9. 2,8x mehr Auflösung (als Vive und Rift) = 2,8x mehr Grafikkartenlast?

    Kann man eine GTX 980 Ti bzw. wenn es nicht ohne DP 1.4 geht noch eine GTX 1070 da noch nutzen?
    Oder was wird das günstigste gebrauchte Minimum sein, dass man haben sollte?
     
  10. Da die Pimax 8K noch in der Entwicklung ist und keiner das finale Produkt gesehen hat, kann man das schwierig sagen. Kommt natürlich immer auf die Spiele an. Ein Klötzchengrafik-Spiel wird auch mit einer 980 laufen. Für Elite wird vielleicht schon ein 1080ti etwas knapp.
    Wenn du eine 980ti oder 1070 hast, würde ich es erst mal versuchen. Wenn du was neues kaufen willst, dann mindestens eine 1070ti, aber etwas mehr Leistung würde natürlich auch zu besseren Ergebnissen führen.
    Würde warten bis die Pimax kommt, das kann sich ja auch verzögern und erst dann würde ich mir Gedanken machen, denn irgendwann im neuen Jahr werden die Preise für 1070ti/1080/1080ti etwas fallen.
     

Diese Seite empfehlen