Odin: 4k SteamVR HMD aus Russland von DEUS [2019]

Dieses Thema im Forum "Weitere VR Brillen" wurde erstellt von zyn, 11. Dezember 2018.

  1. SolKutTeR und Rocco gefällt das.
  2. Und wieder nur 110 FOV:cry:
    Es ist zum ausrasten,wie kann man jetzt noch ein neues HMD mit Fernglas FOV rausbringen:eek:
    Der Markt an Fernglas HMD‘s ist gesättigt!!!
     
    Cmdr.ECO und komisch gefällt das.
  3. Danke für den Fund.
    Interessant, Auflösung ist recht hoch, müsste mal irgendwer probieren, wer traut sich bestellen?
    Preis steht ja schon dort mit ca. 520 €, ist es schon verfügbar?
    Wenn ich auf den link unten klicke kommt ein Fatal Error.
     
  4. Och, ich weiß nicht. Wenn ich das FoV der Pimax hätte bestimmen dürfen, wären es nie 170 Grad horizontal geworden. Ich hätte da mehr Wert gelegt auf die höhere Auflösung pro Grad. Allerdings glaube ich, dass bei ca. 130-150 Grad der vorläufig ideale Schnittbereich liegt, wie man ja auch an der Reaktion vieler Backer ablesen kann. Die Pimax hat das jetzt zwar mit dem FoV auf Normal statt Large gestellt, aber dabei werden natürlich Pixel rechts und links verschenkt, und nicht etwa die 2x4K Displays so auf diesem Normal FoV genutzt, wie beim Large. Also suboptimale Nutzung.

    Aber es stimmt, jetzt bei 110 Grad zu bleiben nimmt der Brille einiges an möglichem Marktpotential, vermute ich.
     
  5. Tja,so sind die Ansprüche eben verschieden.
    Das einzige was mich bei der Vive Pro noch richtig stört das ist nun mal das FOV.
    130 Grad währen genau so lächerlich 150 sollte schon der nächste Schritt sein.
    Die Auflösung der Vive Pro ist bei 110 Grad vollkommen ausreichend.
    Wenn das Bild so bleiben würde und das FOV 150 hätte dann währe ich schon voll zufrieden für die nächste Zeit.
    Die Pimax wird bei mir mehrere Nachteile bringen zur Pro,und nur einen Vorteil.
    Wird sich zeigen ob das ausreicht,glaube eher nicht.
     
  6. auf uploadvr.com liest man 2x LCD 2160×2160 für 1100$
    auf der offiziellen Seite steht aber 2x AMOLED 2160x1200 für ~585$
    :rolleyes:
     
  7. Hat wohl jemand das AMOLED nicht gesehen.
    Zum Preis:
    Die 1100$ sind also nicht für Endverbraucher sondern für Firmenkunden. Auf der russischen Seite sind 38.899 Rubel angegeben, was aktuell ca. 517 Euro entspricht.
     
  8. … zu kleiner FOV, ein eigenständiges Trackingsystem - das klingt keinesfalls nach einem Schritt nach Vorne bzw. braucht man nicht. Name klingt gut ODIN.
     
    Cyber733 gefällt das.
  9. Moin,

    für mich wäre das super. Die Auflösung geht mir vor dem Sichtbereich. Lieber weiter in die Ferne als in die Breite.
     
  10. Mit Lighthouse und Steam Kompatibilität wäre es nicht schlecht....aber so nicht.

    NACHTRAG: Sebastian sagt in seinem neusten Video, dass das HMD Steam kompatibel ist.

    Die Auflösung ist höher als bei der vive pro. Vielleicht doch nicht so schlecht.
     
    #10 Herrle, 12. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2018

Diese Seite empfehlen