Project CARS 3

Dieses Thema im Forum "Plattformübergreifende Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 3. Juni 2020.

  1. Ich stelle den Thread vorsorglich schon mal in die VR-Rubrik unter. :whistle:
    Bestätigt ist ein VR-Modus zwar noch nicht, aber ausgehend von Teil 1 und Teil 2 recht wahrscheinlich.

    Erscheinen soll Teil 3 bereits noch in diesem Sommer 2020.
    Home-, Storepage für PS4, xBox One und Steam konnte ich leider nicht finden, daher hier der Announce Trailer.


    Sieht teils nach Open World aus, was denkt ihr?
     
    ToM, Cyber733 und DonCarlo gefällt das.
  2. Hmm, ein bißchen ein Need for Furious Bastard, nicht wahr. Wird sicher so oder so gekauft, aber der Trailer läßt mich denken, dass ich Teil 2 wohl noch weiterfahren dürfte...
     
    RayAlpha gefällt das.
  3. Hammer erinnert mich ein wenig an NFS Shift 1+2 laut Entwicklern soll Project Cars 3 auch etwas leichter zugänglich sein ich bin gespannt :)
     
  4. Ich bin auch recht angetan, am liebsten wäre mir natürlich ein Forza Horizon 3 in VR. [​IMG]
    Aber da wünsche ich mir wahrscheinlich zu viel, Gegenverkehr in einem Project Cars passt eher nicht zu einem Simulation Konzept.
     
    Magig und Pulverdings gefällt das.
  5. Das Beruhigt mich das ein VR-Modus bestätigt wurde. [​IMG]
    Zu meiner Verteidigung, zu dem Zeitpunkt stand die Homepage noch under Construction. :notworthy:
     
    ToM gefällt das.
  6. Schön das der VR-Modus offiziell bestätigt wurde das habe ich auch nicht anders erwartet, die Freunde des Hardcore SimRacing sind erstmal nicht so begeistert vom ersten Trailer aber es ist auch Schwierig es allen recht zu machen. Mir machen allerdings Racing Games wie Forza Horizon mehr Spaß als Simulationen wie iRacing oder Assetto Corsa.

     
    Oimann und Pulverdings gefällt das.
  7. Von der offiziellen Website:
    Best in class, da bin ich mal gespannt. Sieht so aus, als ob es jetzt etwas weniger Simulation ist, das würde mich sehr freuen! Scheint auch ein cooler Karriere Modus dabei zu sein.
     
  8. Grundsätzlich cool, dass ein neuer Teil mit VR-Unterstützung kommt (y)

    Aber ich kann für mich aber sagen, dass ich den überhaupt nicht brauch :ROFLMAO: Ich bin mit dem zweiten Teil vollendst zufrieden, der macht mMn einen sehr guten Spagat zwischen Sim- und Fun-Racing. Die Grafik ist super, Fahrphysik und KI auch, nahezu bug-frei, sehr guter VR-Support, etc.
    Zumal, um ganz ehrlich zu sein, wirken der Trailer und das Gameplay Material (ok, war noch beta) dieses dritten Teils für mich keineswegs wie eine Weiterentwicklung o_O
    (Muss noch dazu sagen ich fahre nur Einzelspieler Sessions gegen KI)
     
  9. Mit reicht nach wie vor Project Cars Original. Für mich persönlich sind da keine Verbesserungen die sich für mich lohnen. Ich spiele auch immer mit dem selben 72er F1 Lotus. Wenn ich mir etwas wünschen dürfte dann wäre es ein MOTOGP Simulator in VR. Ist dann direkt gute Übung um den Körper flexibel zuhalten. ^^

    Freue mich aber für die Fans von PC das wieder neues Futter angeboten wird.
     
    Odyssey_Plus_Man gefällt das.

Diese Seite empfehlen