[Sammelthread] Oculus Rift (CV1)

Dieses Thema im Forum "Oculus Rift / S / Quest / Go" wurde erstellt von Christian, 19. November 2014.

  1. Das wäre natürlich der Hammer; ne neue Rift, leicht verbessert (Auflösung, FoV, Gewicht), dafür nicht wesentlich teurer und ohne viel höheren Hardware-Anforderungen, und das ganze noch dieses Jahr.

    …einfach so vor mich hin geträumt...:rolleyes:
     
  2. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht warum man sich jetzt so auf eine neue Rift freuen soll:whistle:
    Die Oculus S wird sicher nichts können was nicht schon längst eine andere VR Brille kann.
    Die Rift S wird von der Auflösung ca. so wie eine Vive pro und sicher nicht besser wie eine Odyssey+.
    Das FOV wird auch wieder nur bei 110 Grad liegen und das Tracking wird schlechter sein wie bei der Pro.
    Wenn man kein 100% Tracking wie bei der Pro braucht und wenig Geld ausgeben will dann kann man sich doch eine Odyssey+ kaufen.
    Was soll jetzt bei der Oculus S der Vorteil sein,die wird sicher teurer wie eine Odyssey+ (Bild wird auch schlechter sein)und wird schlechteres Tracking wie die Vive Pro haben.
    Die Oculus S wird nichts werden was es nicht schon lange gibt.
     
  3. Das Tracking wird aber sicher besser sein als bei der Odysseyy haben ja schon die Tests mit der Quest bestätigt. Die Controller sind über alle Zweifel erhaben. Der Komfort wird besser sein, die Softwarebibliothek und wahrscheinlich auch der Preis. Und man wird sie höchst offiziell in Europa kaufen können mit richtigem Support. Was also spricht dagegen?
     
    #3283 nullptr, 8. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2019
    DaFunkShun und axacuatl gefällt das.
  4. Wie kann die Softwarebibliothek besser sein:whistle:
    Man kann doch sowieso alle Rift Spiele auch mit anderen Brillen spielen.
    Dagegen spricht sicher nichts,aber es wird eben nichts werden was es nicht schon lange gibt.
    Das Problem mit dem Komfort soll sich ja bei der Odyssey+ jetzt auch verbessert haben mit dem neuen VR Cover.
    Und der Preis wird denke ich nicht besser sein wie bei der O+ und das Bild auch nicht.
    Aber wir werden es ja bald sehen.
     
  5. Wenn die Rift S eine Quest ohne "Innenleben" wird, und die Quest wird 399$ kosten, dann wird sie aber ganz sicher günstiger als die Quest und somit natürlich auch als die Odyssey. Aber ja, ich wäre auch froh wenn die S noch irgendein nettes Alleinstellungsmerkmal hat, und wenn es nur ein halbes ist wie zB Wireless oder Fov 130 als Beispiel.

    Edit: Und Revive funktioniert zwar grundsätzlich aber eben auch nicht bei allen Spielen und oft auch alles andere als optimal. Gerade bei den nächsten Blockbustern die von Oculus kommen... die würde ich schon lieber auf ner Oculus Brille zocken wollen.
     
    axacuatl, stoeppel und TupacVR gefällt das.
  6. Wäre zwar schön aber kann mir nicht vorstellen das die günstiger wird.
     
  7. … ich freue mich auf die Rift S aus mehreren Gründen:
    --> Das Oculus Software Universum ist klasse, nur ist die Ur-Rift veraltet - mehr Auflösung, besser Displays UND die genialen Controller wären für mich ein klarer Day One Kauf!
    --> Ich freue mich drauf, die 3 Kameras aus dem Wohnzimmer verbannen zu können (die LB stehen ja auch noch rum), das Tracking wird OK sein - denn das der WMR ist "erstaunlich" gut

    --> wenn die S nun noch etwas mehr FOV hat 120 - 130 wäre das ein "großer" Schritt

    Dieses Jahr kommen Lone Echo 2, Stormland usw. - alles Exklusivtitel und Revive keine Option für mich.
     
  8. Ich finde es gut das die Rift S Inside Out Tracking hat, is für viele User mit Sicherheit einfacher, dennoch würde ich es mir wünschen wenn sie optional auch noch mit den Kameras getrackt werden könnte.
     
    axacuatl, stoeppel und nullptr gefällt das.
  9. @TupacVR das wäre optimal - dann hätte man das Beste aus beiden Welten (zumindest für die S) und dann ist in 3 Jahren auch Inside Outside soweit ausgereift, dass kein Unterschied mehr feststellbar ist (außer man ist Körperkünstler)

    Jetzt bin ich auf den Preis gespannt. Schätze mal so um die 500 bis 600 Euro.
     
    TupacVR gefällt das.
  10. Welche Probleme hast du mit Revive?
    Ich hatte es immer benutzt und konnte keine Unterschiede feststellen.
    Benutze es aber seit der Pimax nicht mehr da es da sowieso nicht mehr benötigt wird.

    Naja ob IO Tracking jemals so gut sein wird wie mit externen Sensoren das bezweifle ich stark.
    Da bräuchte das HMD 10 Cameras verbaut, aber ich lasse mich gerne überraschen:D
    Schon alleine wenn ich in eine Richtung schaue und in eine andere Richtung schießen will wird das so nicht funktionieren.
     
    #3290 Cyber733, 8. März 2019
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2019

Diese Seite empfehlen