Stromverbrauch Controller

Dieses Thema im Forum "Windows MR" wurde erstellt von Martin1972, 21. Oktober 2018.

Schlagworte:
  1. Ich habe die HP Brille und wollte mal fragen ,wie lange ihr mit den Controller zocken könnt ?
    Meine Akkus mit 2700 und 2800 mAh wollen irgendwie gar nicht so richtig.
    Auch normale Batterien sind nach 2 bis 3 std leer .
    Ist das normal?
    Meine Akkus sind nagelneu mit einem guten Ladegerät immer perfect geladen ,aber
    in den Controllern wird nach ca. 1 std schon der Batteriestand angemahnt.
     
  2. Ich hab eneloop Akkus (die schwarzen) mit 2500 mAh. Die halten so ca. 6-8 Spielstunden. Kann ich eigentlich mit leben. Habe zwei Sets davon und kann halt auch on the fly wechseln.
    Wenn man sich aber mal den Verbrauch der Oculus Touch anguckt... Da würde man mit zwei Akkus pro Controller (kommt ja nur einer rein) sicher die fünffache Zeit schaffen. Das ist schon seltsam. Scheinbar brauchen die hellen LEDs wesentlich (!!!) mehr Saft als Infrarot-LEDs.

    Natürlich spielt auch die BT-Verbindung eine große Rolle. Ist die schlecht dann gehen die Akkus schneller leer und das Trackingg leidet. Also immer BT-Dongle so nah wie möglich an den Playspace, also vorne am Rechner.
     
  3. 2-3 Stunden ist definitiv zu wenig. Brauchen etwas mehr wie die Touch-Controller, aber an die 10 Stunden sind bei mir drin. Vielleicht hast du ein Problem mit den Akkus oder dem Ladegerät. Weiß nicht was du benutzt, aber das Netz ist voll von Akkus mit Fake-Werten.

    Am besten ein Ladegerät verwenden, welches die Akkus nicht nur laden sondern auch entladen und refreshen kann und auch die tatsächliche Kapazität ermitteln kann.
    Ich verwende 2600mAh "ready to use"-Akkus von Varta (grün). Die alten sind 7-8 Jahre und die haben noch um die 2400mAh und die neueren liegen zwischen 2600mAh - 2700mAh. Ansonsten kann man die schwarzen Panasonic eneloop Pro 2500mAh auch empfehlen.

    Als Lade- und Endladegerät nehme ich das BC-4000 Pro
    https://www.amazon.de/dp/B00LTW3NRU/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_U_hunZBb3YABKZ3
    Nicht wundern. Wenn man ältere Akkus mit geringem Strom refresht, kann das schon mal paar Tage dauern. Aber so hält man die Akkus länger am leben.
     
    SolKutTeR gefällt das.
  4. Ja das BC-4000 Pro habe ich auch. Mit 8 schwarzen Eneloops im Bundle gekauft. Ist auf jeden Fall empfehlenswert.
     
    GeneralDiDi gefällt das.
  5. Ich habe dieses Ladegerät https://www.amazon.de/gp/product/B01M7TNKZL/ref=oh_aui_detailpage_o01_s00?ie=UTF8&psc=1
    und Ansmann Akkus 2850mAh sowie Panasonic 2700mAh und mit allen dasselbe Spiel,sowie
    auch mit normalen Batterien .
    ich habe die Akkus auch im Modus Charge Test laufen lassen mit niedrigem Ladestrom 500mAh.
    Und wenn der Entlade Lade Vorgang abgeschlossen war waren meine Ansmann sogar bei 2950- 3000mAh.
    Die halten in anderen Geräten ewig.
    Aber in den Controllern wird nach 20 min niedriger Ladestand angezeigt.
    Ich habe mir das FPSVR tool gekauft wo man wunderbar den Ladezustand der Batterien beobachten kann.
    Nagelneue Batterien werden mit knapp 80% kurz angezeigt ,dann fällt der Wert rapide unter 50% und nach 3std bin ich bei
    6% .
    Wie kann ich eigentlich die Vibration ausschalten ,die das System bei niedrigem Ladezustand der Batterien selber ausschaltet ?
    Ich finde dazu nix.
     
  6. Die Anzeige bei fpsVR ist für den Arsch. Komme da nie über 40%. Einfach ignorieren.
     
  7. FPSVR gibt einfach nur den Wert an, der von den Controllern ausgegeben werden. Die können natürlich nicht prüfen wie voll oder leer die Batterie/Akku ist. Die messen lediglich die Spannung und gehen dabei von alkalinen Batterien aus. Die haben eine Nennspannung von 1.5V und die NiMH-Akkus 1.2V. Somit ist die % Anzeige eben nicht ganz so aussagekräftig. Also einfach so lange benutzen, bis sie wirklich aus gehen.

    Denke das Ladegerät und die Akkus sollten in Ordnung sein. Vielleicht hast du dich von der % Anzeige etwas täuschen lassen. Es kann natürlich auch sein, dass die Controller unterschiedlich sind. HP verwendet ja die Standard-Spezifikation von Microsoft und unsere Samsung Controller sind ja etwas modifiziert. Kann natürlich sein, dass es hier Effizienz-Unterschiede gibt.
     
  8. Ich hab in die Controller meiner Asus WMR die billigen Batterien ausm Supermarkt gepackt und spiel damit bestimmt schon eine Woche. Der rechte wird bald leer, wenn man der Anzeige bei Steam VR trauen kann.

    Stromfresser ist bei mir der Xbox One Controller. Nach spätestens 5h sind die Batterien zu tauschen. das Problem hat sonst auch keiner. Ich nehm daher meist den alten von der Xbox 360 mit dem Dongle am PC, der hält gut 2 Wochen.

    Kommt natürlich auch darauf an, wie viel man spielt.
     
  9. Ich habe heute meine von Lenovo bekommen und sicherlich so um die 8 Stunden gespielt ^^
    In der Zeit habe ich 8 Batterien entladen, unter anderem die mitgelieferten von KTS
    2 je Controller, machen 4 je Ladung also bis zu 4h
    Irgendwie unglaublich
     
  10. #10 Galdbadia, 23. Dezember 2018
    Zuletzt bearbeitet: 23. Dezember 2018
    ToM gefällt das.

Diese Seite empfehlen