Tipps für die Positionierung der Basistationen

Dieses Thema im Forum "VR Hilfe: Fragen & Antworten" wurde erstellt von GraggyOnIce, 3. August 2021.

  1. Moin,

    ich hab mir das Valve Index VR-Kit bestellt und bin vor der Ankunft am überlegen.

    Raum.jpg
    die Frage ist, was ist sinnvoller als Ausgangspunkt zum stehen, Position 1 oder 2? Ums Möbel verschieben komme ich wohl nicht herum :)

    dann die Frage, wo sollen die Basisstationen am besten hin?

    und passt das mit den 5 + 1 meter kabel von der Index? :/ da könnte das glaube ich Probleme bei der 1 geben.
    ich würde nämlich das Kabelmanagment System von Kiwi verwenden.

    der PC ist unter dem Tisch auf der linken Seite.
     
    #1 GraggyOnIce, 3. August 2021
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2021
    Odyssey_Plus_Man gefällt das.
  2. Was ist denn überhaupt an "Position 1" bzw. "2"? :LOL:
    Meinst den letzten Aufhängepunkt vom KiWi System? Überlege auch, dass du das Headset irgendwo hin ablegen können musst. Kann man ja schlecht mitten im Raum von der Decke "baumeln" lassen. Obwohl das bestimmt manche machen :notworthy:
     
  3. ach ja, sorry :LOL:

    Position 1 bzw 2 sind der Ort an dem ich als Ausgangspunkt stehen würde.

    Das ist ein sehr guter Einwand, daran hab ich überhaupt nicht gedacht. Bei der Position 1 würde sich vielleicht die Kommode links daneben anbieten. Bei Position 2 wäre es dann der Arbeitsplatz, sofern das Kiwi System das erlaubt:whistle:
     
  4. Okay, also ich würde da Pos. 1 empfehlen. Ein großer Spielbereich ist einfach schöner. Es nervt, wenn man schon beim Arm ausstrecken ständig in die Raumbegrenzung kommt (die blendet es dir virtuell ein, was ne tolle Sache ist, engl. als "chaperon" bezeichnet). Bei Pos. 2 ragt ja auch die Wand rein, das ist ungünstig.

    Grundsätzlich cool, dass du gleich ein Kabelmanagement mit installierst. Ist mMn unumgänglich, wenn man auf Dauer Spaß an Roomscale VR haben will.
     
  5. Ersteinmal danke für deine Unterstützung :)

    Die Position 1 wird es dann wohl auch werden ^^

    vom Chaperon habe ich vorher noch nichts gehört. - Kurz informiert, schöne Sache:ROFLMAO:.


    An Welcher stelle sollte ich denn die beiden Basisstationen am besten platzieren?
     
    Odyssey_Plus_Man gefällt das.
  6. Hallo,
    ich habe mir auch gleich mit meiner VR-Brille das Kiwi Kabelmanagment System geholt. Weil ich beim nachrechnen festgesteltt hatte, dass das Kabel zu kurz wird, habe ich das mit folgenden Komponenten verlängert:

    https://www.amazon.de/gp/product/B01AWFSKLS/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
    https://www.amazon.de/gp/product/B086WWJ6KF/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o01_s00?ie=UTF8&psc=1

    Meine Basisstationen habe ich soweit wie möglich auseinander aufgehangen. Mein Spielbereich ist auch mit 3x2 Meter auch recht klein.
     
  7. Hey,

    die Brille ist mittlerweile angekommen. Macht riesen Spaß, leider ist der linke Controller defekt geliefert worden, der funktioniert nur mit Spannungsversorgung, also Powerbank :/
    ich nutze die Brille also noch bis zum Ende meines Urlaubs, bis Sonntag und dann sende ich den Controller zurück damit ich einen neuen bekomme.

    Ich persönlich bin da verärgert über valve, erst scheint es keine Endkontrolle gegeben zu haben und dann wollen sie mir den neuen Controller erst senden wenn der Alte angekommen ist. . . und das obwohl ich schon seit fast 14 Jahren Kunde bin. es gab kein Entschuldigung, sondern die Aussage "als Kundenservice tauschen wir den Controller aus".. frechheit, zumal es noch während des 14 tage Rückgaberechts gemeldet wurde.

    wenn ich nicht so dermaßen fasziniert von der Brille wäre, hätte ich mein Rückgaberecht genutzt und lieber von der Konkurrenz gekauft - Occulus.


    Das Kabel ist bei mir ansonsten lang genug. Die Basisstationen habe ich einfach wie empfohlen diagonal aufgehängt.
     
  8. Das mit dem Controller ist natürlich ärgerlich. Aber normalerweise ist Valve sehr kundenfreundlich und kulant. Schade; da hatte wohl ein Mitarbeiter keinen so guten Tag... ist ja auch eindeutiger Sachverhalt.
     

Diese Seite empfehlen