Toy-Con 04: VR Kit - Nintendo plant VR-Einstieg?

Dieses Thema im Forum "Weiteres VR Zubehör" wurde erstellt von stoeppel, 17. Februar 2019.

  1. Es ist zwar derzeit nur ein Gerücht, geht aber im Netz ab wie eine Rakete: Nintendo plant VR-Aktivitäten.

    https://www.ntower.de/news/58965-ge...-reality-ankündigung-für-die-nintendo-switch/

    Unabhängig wie das aussehen soll (mit der aktuellen Switch würde es nichts werden), aber toll fände ich es schon. Die haben Spielemarken die sehr "stark" verankert sind und das könnte VR bei der Verbreiterung der Nutzerbasis helfen:

    - Mario Kart (währe göttlich)
    - Super Mario (siehe Astro Bots)
    - Mario Tennis
    - Mario Party
    - Zelda
    - Metroid

    (und viele mehr)

    Natürlich muss man sehen was dahinter steckt. Eine Switch auf der Nase wäre ein großer FAIL (zu schwer, zu langsam und nur 720P).

    Aber träumen darf man ja mal.


    SolKutTeR: Beitrag verschoben
     
    #1 stoeppel, 17. Februar 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22. März 2019
  2. Sehe ich skeptisch derzeit, da die Grundlage fehlt. Wegen irgendwelcher Codeschnipsel würde ich das noch nicht sehen... oder wo war das Benzin in Maniac Mansion :)

    Gesendet von meinem SM-N960F mit Tapatalk
     
  3. Interessanter finde ich da die Original Quelle, deine Verlinkung gibt da leider wenig her.
    Aber das Patent war mir jedenfalls neu, wobei ich mir auch schwer eine Switch-Cardboard Lösung vorstellen kann.

    [​IMG]
     
  4. … es würde auf Nintendo Labo tippen (Papp-Baukasten-System. In diesem Rahmen - so schätze ich Nintendo ein - werden sie sowas bringen.

    https://labo.nintendo.com/

    Wobei diese Skizze auch schon älter ist und wie gesagt dem Baukastensystem Labo entsprechen würde. Wie gesagt, träumen wird man dürfen und die Marken fände ich sehr spannend.
     
  5. Sollte jemand/etwas meine Gebete erhören hat es mit dem neuen Metroid, welches ja in der Entwicklung nochmal komplett auf Anfang gesetzt wurde, zu tun. Das wäre so spitze wenn sie da was mit VR machen würden und dieses Spiel und seine Popularität gleich nutzen um nen ordentlichen Absatz zu gewährleisten.
     
  6. Das wird übel. Danach sagen die Leute wieder VR ist scheiße weil sie halt das Labo ausprobiert haben.
     

Diese Seite empfehlen