VR Spielideen und weitere Diskussionen

Dieses Thema im Forum "VR Spiele" wurde erstellt von The_Real_Black, 22. März 2015.

  1. Ein Reddit Post hatte mich auf einige Ideen gebacht was wir in Zukunft für VR an Spiele zu sehen bekommen hier der Link
    http://www.reddit.com/r/oculus/comments/2y735n/will_we_see_a_rebirth_of_myststyle_adventures_for/

    Ein klassisches "Point and Click-Adventrue" (Monkey Island) oder ein "Wimelbild-Spiel" (Grim Tales) wären sicher die angenehmsten (VR-Sickness) für VR und deren Spieler, da man hier keine Bewegungen zwischen den "Bildschirmen/Räumen" umsetzen müsste. Ein "Augen schließen" Effekt und man befindet sich im nächsten Bereich auch könnten sich die Spieler hier (Vive) frei im Raum bewegen ansonsten würde es (Rift und Co) auch genügen sich nur umzusehen. Selbst kleinere Bewegungen mit Maus und Tastatur könnte man erlauben da man sonst sich nicht bewegen müsste bei Rift und Co könnte man durch ansehen Objekte aktivieren und bei Vive mit den Controllern darauf zeigen. Schön wäre es wenn man sich dann auch noch genügend Zeit lassen kann um die Story voranzutreiben.

    Aber auch bei FPS könnte man per Story erklären wieso der Spieler einen Raum nicht verlassen kann (Fenster zum Hof) meine Idee hierzu einem "Tower Defense", "Überlebenssimulation" Spiel in den man seine Leute verwalten und beschützen muss: Story der Hauptcharakter wurde auf einer Flucht von einen Zombie verletzt durch einen Sturz brach er sich das Bein da es keinen Arzt in der Gruppe gibt können sie das Bein nur notdürftig schienen. Da man jemanden benötigt um über ein kleines Camp wache zu halten wird der Spieler ins Krähennest gesetzt. Dies ist nach Location ein Baumhaus, Dachzimmer oder ein Aussichtsturm die Story findet dann dementsprechend unter einen oder im Raum des Spielers statt. Wenn eine Such und Plünder Mission startet wird der Spieler in einen Haus oder auf einen Autodach plaziert und muss den anderen Figuren den Rücken decken, damit sie nicht vom Zombies überrant werden. Da man nicht immer alle Figuren in nah rendern muss kann man hier einiges an Leistung sparen.


    Mal eine Liste von Genres:
    angenehm:
    - Point and Click
    - Wimmelbild
    - Strategie und God-Sim
    - 3D Person/von statischen Punkt beobachteten Jump and Run.
    - Musikspiele da keine Bewegung

    medium:
    - Rennspiele
    - Flug und Weltraum Fiegen
    - Jump and Run aus 3rd Person (Verfolgerperspektive)

    unangenehm:
    - FPS / Shooter
    - Horror


    Seht ihr etwas anders oder gibt es weitere die ihr gerne ein Ordnen würdet?
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_video_game_genres

    Oder hat jemand Spiel Ideen welche übergreifend zwischen Sitzend und Bewegend funktionieren?
     
  2. Mit der Vive ein U-Boot oder noch besser ein Schlachtschiff kommandieren - was wärs für mich.

    Ansonsten Strategiespiele in denen man seine Miniatur-Einheiten aus der Gott-Ansicht sieht.

    Und ja, auch die guten alten Adventures dürften wohl ein Revival erleben. :)
     

Diese Seite empfehlen