360 Grad Kamera - Unterschiede

Dieses Thema im Forum "180 / 360° Kameras & Zubehör" wurde erstellt von Frage85, 15. Juli 2016.

  1. Hi Zusammen, ich habe mich auch ausführlich mit dem Thema 360 Grad Kameras auseinandergesetzt. Meiner Meinung nach ist die Ricoh Theta S zum jetzigen Zeitpunkt eine gute Wahl, wenn man nicht noch auf neuere Modelle warten möchte. Schaut mal hier: 360GradKamera.de - Ich habe dort die ganzen Produkte verglichen, da die Webseite einen guten Überblick über die einzelnen VR-Kameras im Vergleich auflistet. Das hilft euch bestimmt auch weiter. Ich würde immer darauf achten dass die Kamera vollsphärisch ist. Die schwarzen Felder in den Aufnahmen bei einer 360 x 220 Grad Kamera sind einfach sehr unschön. Gerade beim Verwenden einer VR-Brille wünscht man sich doch schon einen kompletten 360 Grad Blick. Vom Stiching her und der Aufnahmequalität ist die Ricoh Theta S schon sehr gut für eine der ersten Versionen. Allerdings gibt es trotzdem noch einige Verbesserungen die vorgenommen werden müssen, damit das Fotografieren und Aufnehmen von Videos erst so richtig Spass macht. Kann aber nicht mehr lange dauern, dann sind diese Kinderkrankheiten, wie man sie bei jeder neuen Technologie kennt auch wieder Geschichte. Wer also noch abwarten kann, der sollte vll die ersten Versionen überspringen und sich dann ein ausgereifteres Modell zulegen.

    Viele Grüße! :)
     
  2. Der Thread is zwar schon etwas älter, aber da ich mich auch lange damit beschäftigt habe welche 360 cam am besten ist, hier meine empfehlung.

    Die Kodak pixpro sp360 4K
    Auch wenn sie nicht 360x360 aufnimmt da sie nur eine linse hat (sie nimmt 360x245 auf)
    ist dies volkommen ausreichen, da der boden meist nie im focus des bertrachtes liegt und die stiching probleme gibt dann natürlich auch nicht.

    Wer unbedingt 360x360 braucht sollte auf die Kodak pixpro orbit360 4K warten, ist eigentlich die gleiche cam wie die pixpro sp360 4K nur hat sie noch eine zweite kleinere linse, mit der man sich dann auch gleich ne gopro spart.
     
  3. Mich persönlich hat die Ricoh Theta S überzeugt. Hatte die Möglichkeit im Geschäft ein paar zu testen und von der Handhabung und Filmqualität fiel mir die Ricoh besonders gut auf. Zuvor hatte ich mich auch im Internet informiert und bin auf diesen Artikel zur Ricoh Theta S gestoßen. Kann die Infos soweit nur bestätigen. Die Kamera habe ich seit knapp 6 Wochen beruflich im "Test". Klare Empfehlung meinerseits :)
     
  4. die Ricoh Theta SC ist doch genau baugleich mit der Ricoh Theta S oder? Da ich Live-Streaming nicht wirklich benötige wäre das für 70€ weniger auch eine gute Alternative. Ist vielleicht für den einen oder anderen hier auch ganz interessant.
    Wie schlägt sich im Vergleich dazu eigentlich die Samsung Gear 360? Hat die auch jemand mit IOS zum Laufen gebracht?
     
  5. Hallo,

    ich habe in den letzten Monaten sehr viel mit der Samsung Gear 2017 herumgespielt und war positiv erstaunt über die Ergebnisse.
    Für den wirklich sehr günstigen Preis kann man nichts sagen... Samsung hat das nicht komplett Scheisse gemacht. Weissabgleich, Stitching, Sound etc. ist in einem Rahmen der in Ordnung ist.
    Es wäre unfair der Hardware gegenüber ein Vergleich mit Kameras zu machen, die ein vielfaches mehr kosten....

    Hier sind ein paar Videos auf YT RAW ohne Postproduktion bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen. Das Problem der Bildqualität im VR Modus liegt an YT und nicht an der Kamera, das ist bei jeder 2D 360° Produktion. Also am Besten auf dem Telefon oder Pad anschauen, schwenken und nicht auf der Oculus oder Vive.

    https://www.youtube.com/playlist?list=PLjc5u58bn7qRjKYJuI-yiRW3zbKq7ztA1
     
    #17 Betablocker, 17. September 2017
    Zuletzt bearbeitet: 17. September 2017
  6. irgendwie finde ich kaum Beispiel-Videos von der Ricoh Theta S. Hat hier jemand vielleicht ein paar Bilder und nen kurzes Video (welche mit der Theta aufgenommen wurden) zum Download?
     
  7. Danke...sowas hatte ich gesucht. Auch schon mit Boardfunktion aber hatte es da irgendwie nicht gefunden..:whistle:
     

Diese Seite empfehlen