Asgards Wrath - Deep Action Adventure

Dieses Thema im Forum "Oculus Home Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 1. Februar 2019.

  1. Ich habe jetzt auch mal ne Runde auf deutsch gespielt und finde es grauenhaft. Kann aber nur gerade den Jotun-Helden beurteilen. Der Sprecher ist total emotionslos.
     
  2. Wieso ist die Pflicht?

    Funktioniert Revive mittlerweile zufriedenstellend?
     
  3. so ein mist, kann das game nicht installieren... schon 2x versucht es runterzuladen, bei 100% kommt dann die nachricht "ein virenscanner verhindert die installation"... windows defender hab ich jetzt deaktiviert und er will zum dritten mal die 100gb herunterladen.
     
  4. Asgard´s Wrath ist gigantisch und grafisch extrem aufwändig. Diese riesigen Datenmengen müssen transportiert werden. Man kann mit einer alten HD spielen aber eigentlich ist eine SSD Pflicht sonst wird es zu Frust führen wegen der langen Ladezeiten. Man kehrt auch zwischendurch immer wieder mal in die Ruhmeshalle/Kneipe zum Schmied und zur Händlerin zurück. Wenn das dann wegen einer langsamen HD gefühlt "ewig" dauert dann machen viele das Spiel schlecht obwohl ja der eigene PC schuld ist für den Frust und nicht das Spiel . Soviel Frust kann man vermeiden.
    Deswegen tut euch selbst einen Gefallen und installiert das Spiel auf einer SSD (mindestens 140 GB freier Platz wird benötigt)

    zu Revive kann ich nichts sagen, ich spiele es mit einer Oculus
     
    Tunk gefällt das.
  5. Habs jetzt nochmal angefangen,einfach Top.
    Ein Spiel in vertrauter ,,Muttersprache" ist einfach nochmal ne ganz andere Atmos.
     
    Tunk, ToM, Sashmigo und 3 anderen gefällt das.
  6. Spielt das irgendwer per Revive und kann was zur Performance sagen?
    Vorzugsweise zur Reverb.
     
  7. wow

    Ich habe eben das erste mal gespielt. die grafik wahnsinn !!
    die syncro ist super :)
    nur auf englisch wäre ich aufgeschmissen gewesen.
    ich hätte es mir dann auch nicht gekauft.
    ich spiele mit der rift cv1 einstellungen auf hoch und es läuft flüssig. :) (ryzen 3600x +1080)

    habe jetzt 1 1/2 std gespielt und bin immer noch im tutorial .
     
    Pulverdings gefällt das.
  8. Ich hatte total performance Probleme über revive mit einer 2070S und einer index . Alles andere läuft super über steam denke mal es liegt an das revive.

    Alleine die Installation von diesen occulus store und die Installation von dem Spiel war grauenhaft.
    Das spiel ist sonst aber echt toll!
     
  9. Hmm, dann warte ich noch bis zur nächsten GraKa Generation.
    Hatte es zum Release getestet mit ner 2080 + Reverb

    War schon ok von der Performance, aber man musste die Einstellungen ziemlich runter drehen was zB bei Robo Recall, Lone Echo oder Chronos nicht der Fall war. Die liefen 1A ohne merkbaren Unterschied mit Revive.
     
    #249 Tunk, 21. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2020
  10. Hallo,
    Habe gestern mit der Index und Index Controller gespielt...Performance geht so,hab alles auf Epic mit 2080 Ti, müsste aber mal runterregeln damit es flüssiger läuft...aber das Schlimmste ist für mich die Index Controller...sowie man die Finger etwas bewegt hat man links das Schwert und rechts die Axt in der Hand...das nervt total...unspielbar für mich...genauso läuft es mit den Index Controllern bei Stormland...

    Gibt es da nicht einen Tutereal wie man die Contoller Belegung so ändern kann ,das es perfekt läuft wie bei den Oculus Controllern...???

    Ansonsten muss ich wohl oder übel grafisch downgraden ,und mit den Quest-Pentile Pixeln leben...

    Mit der Reverb läuft es mit den WMR Controllern auch nicht perfekt,aber wesentlich besser als mit den Index...dazu kommt die Schärfe der Reverb an die man sich ganz schnell gewöhnt weil damit eben viel mehr Fernsicht möglich ist...fast Screendorr-Effektfrei.......dagegen ist auch die Index und Pimax 5K+...Schärfemässig leider auch ein Downgrade für mich...

    Das kann nur die Pimax 8K-X wieder
    toppen...aber das wird wohl noch dauern...warte schon seit 2017 als Backer....
     
    axacuatl gefällt das.

Diese Seite empfehlen