Chronos - Before the Ashes

Dieses Thema im Forum "Oculus Home Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 6. September 2015.

  1. Ist bei mir so ein bißchen wie bei Didi - ich fand den Unterschied zu Flatgaming bei Edge of Nowhere größer, Chronos ist bestimmt gut, aber letztlich war mir persönlich das Gefühl, jetzt in VR zu sein, dabei nach 10 Minuten irgendwie etwas abhanden gekommen...
     
    TupacVR gefällt das.
  2. Gibt es bei diesen Spielen eigentlich keine kleine Demo Version um mal zu schauen was einem besser gefällt?
     
  3. Soweit mir bekannt ist, gibt es leider keine Demos für die beiden Games.
    An Chronos hatte ich irgend wann das Interesse verloren obwohl das Game wirklich gut gemacht ist. War einfach nicht so meins.
    Edge of Nowhere habe ich durchgespielt. Ist zwar, wie die Vorredner schon geschrieben haben, sehr linear, aber einfach so durchrennen kann man auch nicht. An der einen oder anderen Stelle habe ich schon ein paar Anläufe gebraucht.
    Aus meiner Sicht machst du mit dem Titel auf jeden Fall nichts verkehrt.
     
  4. Habe zwar selbst Chronos nicht gespielt, aber "Herobound: Spirit Champion" scheint ja so etwas wie der kleine Bruder davon zu sein, denn es hat auch diese fixe Kameraposition plus das ein oder andere knackige Rätsel. Ist seit kurzem auch kostenlos erhältlich und ich habe damit sehr viel Spass gehabt, Chronos scheint dann doch ein ganzes Stück komplexer zu sein, was Kämpfe etc. angeht und das wäre mir dann schon wieder zu viel des Guten.

    Herobound ist wirklich so ein Beispiel, wo ich nach einer kurzen Demo das Spiel für damals 'nen Zehner gekauft hätte, denn auf Bildern kommt das nicht ansatzweise rüber ... schade, dass einem so doch das ein oder andere verborgen bleibt.
     
  5. Erstmal danke für eure Einschätzung. Kann auch nicht verstehen das man nicht für jedes Spiel ne kleine Demo bekommt brauch ja nichts großes zu sein aber das man wenigstens mal reinschauen kann. Videos sagen einem bei vr spielen ja relativ wenig.
     
  6. Hallo Community. ;) Ich bin noch neu in der Thematik, habe die Rift erst seit gestern und gefühlt nur 2 Stunden seitdem abgesetzt ;.)
    Ich spiele z.Z. Chronos und bin begeistert! Leider habe ich tatsächlich ein Problem: Ich kann schon am Anfang das Drachenblut nicht verwenden
    und sterbe so laufend. Eigentlich steht da ja wie es geht, rechten Controller-Button, aber es funktioniert einfach nicht. Jemand hoffentlich bitte einen Tip für mich? Danke !!
     
  7. Habe mir gedacht, kauft du dir mal schnell "CHRONOS" für wenig Geld.

    Geladen - Gestartet - PC ABSTURZ ?

    Bisher lief eigentlich alles. Robinson - The Journey , EVE und mehr nur Chronos will nicht. Hat noch jemand die Erfahrung gemacht ? Das ist als wenn jemand am PC den Stecker zieht unfassbar. Habe nochmals zig GBytes geladen, vielleicht hatte es ja einen Ladefehler, aber nein der PC stürzt immer wieder ab. Bevor ich den Kauf rückgängig mache ist vielleicht hier die Lösung zu finden.

    Gruß Peter
     
  8. Versuch es mal aus dem Oculus Ordner als Admin zu starten. Quill ist bei mir auch immer abgestürzt wenn ich es nicht so gestartet habe.
     
  9. Fehler gefunden, bei 3 Bildschirmen geht Chronos nicht und PC stürzt ab. NVIDIA Sourround deaktiviert und bei nur einem Bildschirm läuft es tadellos.
     
  10. Am 01. Dezember kommt dieser Titel auch auf weitere Plattformen wie Steam, Switch, Stadia, PS4 und xBoxOne heraus.
    Allerdings lediglich als Flat Kompilierung, ein VR-Support auf Steam ist derzeit nicht bestätigt. :cry:

    Hier die Steam Verlinkung:
    [​IMG]
    Chronos: Before the Ashes
    von Gunfire Games
     
    ToM gefällt das.

Diese Seite empfehlen