Cybershoes 3D.Run

Dieses Thema im Forum "VR Sitze und Laufbänder" wurde erstellt von Hammerschaedel, 17. April 2018.

  1. hm, ja da wirst du natürlich wohl Recht mit haben. Macht Sinn.
     
  2. … ich sehe schon erste Meldungen über Schwerverletzte sowie Tote die Treppen heruntergestürzt sind.
     
  3. SolKutTeR gefällt das.
  4. die waren auch auf der Gamescon...und die Webseite wurde um den Kickstarter Start im September erweitert...
    hier nochmal das Video von der E3.

    und mal mit der PSVR
     
  5. Also das sieht für mich nicht erstrebenswert aus, eher etwas komisch. Aber vielleicht gibt es ja Liebhaber dafür.

    Was ist eigentlich aus den Treadmills geworden - die Omni war doch fertig, oder ? Hatte die hier keiner gebacked ? Die Cyberith war ja irgendwie etwas in der Versenkung des Business only verschwunden, da glaube ich sollten die Backer ja ausgezahlt werden, wenn ich‘s recht erinnere.
     
  6. Ausgerechnet bei Skyrim" und ähnlichen Spielen sehe ich den Einsatz der CyberSchuhe als eher eingeschränkt. Erstmal die Entfernungen die man zurücklegen muss, dann all die Pferde, Bote, Autos und andere Fahrzeuge (werden die auch mit Schuhen angetrieben? Ein Motorrad oder eine Kutsche? Oder bei Schwimmen und Tauchen? Das dürfte nicht so immersiv wirken).

    Dann eher Spiele wie "Doom VR" oder "Arizona Sunshine" (begrenzte Levels, keine Fahrzeuge oder Reittiere), hier könnten solche Schuhe gut wirken.
     
  7. gerade skyrim mit seinen gefakten Roomscale..button drücken zum hinknien, und gerade wegen der Entfernungen sehe ich da nen vorteil die sache halt sitzend zu erledigen. Wir sind nur halt trainiert nen Button zu drücken und gerade aus zu laufen/fahren/schwimmen (was ja auch nicht gerade immersionsfördernd ist). Und wenn ich so lese wie viele z.b. von Natural Motion als Bewegungsmöglichkeit schwärmen, sehe ich da ne echte Alternative drin.
     
  8. Würde ich sicher ausprobieren.
     
  9. Hi,

    ich konnte die Cybershoe testen in Verbindung mit Doom. Es ging ganz gut, die Jungs müssen aber noch etwas daran pfeilen. Was sie selber auch sagen. Ich brauchte etwas bis ich mit der Art Bewegung klar kam. Die Produktion soll in Estland erfolgen. Die Rolle unter dem Schuh läuft noch nach. Die Schuhe und die anderen Fortbewegungen sind wohl kombinierbar.
     
    stoeppel gefällt das.
  10. @JanS aus was bestehen die Rollen? Funktioniert das auch auf Parkett? Verhakt man nicht leicht mit dem Stuhl?
     

Diese Seite empfehlen