HTC 5G Hub

Dieses Thema im Forum "Weiteres VR Zubehör" wurde erstellt von SolKutTeR, 25. Februar 2019.

  1. Was denkt Ihr, ob wir das ganze auch für die VR-Sparte nutzen können?



    [Edit]
    Laut Trailer noch kein VR-Support, welcher aber folgen wird: (y)
    With Cloud VR support in the Future
     
  2. Man liest ja immer wieder das 5G auch VR bereichern wird bzw Highend VR für alle erst ermöglicht. Ich persönlich bin jedoch sehr skeptisch was die enorme Strahlenbelastung von 5G betrifft, denn diese ist um ein vielfaches höher als alles was sonst derzeit auf uns einwirkt. Davon abgesehen wird 5G VR wohl tatsächlich einen guten Schub geben.
     
  3. Der Zuspieler für htcs neues hmd? Wenn da mal nicht ein Empfänger für angeboten wird....
     
  4. Hier noch auf die schnelle die Produktpage und Spezifikationen der Einheit, sowie nähere Infos zu Cloud VR.
     
  5. Der Empfänger ist schon auf dem Markt: Vive Wireless.
     
  6. … aber für die heimischen 4 Wände und dem Vorhandensein höherer Bandbreiten macht es weniger Sinn so ein Hub.
    Ich bin gespannt ab wann wir es - ohne hohe Preise dafür zu zahlen - 5G in Deutschland nutzen können.

    Spannend bleibt es sehen, welche Bandbreiten dann wirklich ankommen. Ich muss da ja immer schon bei 4G "weinen" und das obwohl ich in einer größeren Stadt lebe.
     
  7. Dafür bräuchte es eine echte Internet Flat zu einem brauchbaren Preis und die wird nicht kommen.
     
  8. Ich habe von 2007 bis 2013 in Österreich gelebt: Da sind Mobile Flats Standards - armes Deutschland.

    Gesendet von meinem SM-N960F mit Tapatalk
     
  9. Grundlegend ist das Hub eine feine Sache. Die meisten Haushalte in Deutschland direkt mit Glasfaser zu versorgen, um die 1Gbit/s zu erreichen dürfte deutlich teurer sein. In der Regel werden die Häuser nur mit Kupfer versorgt und da dürfte wie bei mir bei 250 Mbit ende Gelände sein. Wobei ich mich da ja nicht beklagen darf, da sind andere schlechter dran. Für Mehr müsste Glasfaser direkt ins Haus. Mit 5g erreicht man mit weniger Glasfaser Leitungen mehr Haushalte und das mit anfangs möglichen 10 Gbit mit den für uns VR nerds so wichtigen geringen Latenzen. Also in der Theorie sollte 5G unser Heilsbringer sein.

    Meine Hoffnung auf einen schnellen 5g Ausbau der uns auch endlich bezahlbare Mobiltarife ohne Datenvolumen beschert, wurde aber mittlerweile von der Bundesregierung begraben. Die Lizenzen werden wieder, anstatt diese gegen Auflagen zu vergeben und noch mit Subventionen zu bestücken, wie es andere EU-Länder tun, für Milliardenbeträge versteigert. Ein Armutszeugnis. Da redet man von der Notwendigkeit eines schnellen und flächendeckenden Ausbau schnellen Internets, redet andauernd von der Digitalisierung und dann wirft man den Netzbetreibern solche Steinbrocken in den Weg und würgt einem raschen 5G Ausbau bereits ab, noch bevor dieser begonnen hat.
    Nun werden den Netzbetreibern wieder Milliarden fehlen um Funkmasten zu errichten und die Lizenzgebühren werden von den Mobilfunkkunden wieder reingeholt werden müssen.
    Man müsste ja meinen, man hat aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt, aber Pustekuchen. Schlimmer noch. Man hat erkannt, dass die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Deutschland von einem schnellen flächendeckenden I-Net Ausbau abhängt, man weis, dass die Lizenz Vergabe in der Vergangenheit die Ursache dafür ist, dass wir in Sachen Internet ein Entwicklungsland sind, aber man macht sehenden Auges die gleichen Fehler wieder. Da kann man nur noch von Vorsatz sprechen. In 5 Jahren wird man feststellen, dass der Rest der Welt beim 5G Ausbau meilenweit voraus ist, und Deutschland für Investoren wegen der lausigen Infrastruktur keine Option ist. An die Auswirkungen der Rezession die sich daraus ergeben, darf man nicht denken. Ich glaube ich fange schonmal an mich auf die österreichische Steuerberaterprüfung vorzubereiten. Da gibt's nicht nur schnelles Netz sondern auch richtige Politiker.
     
    VJS_Tiger und Cmdr.ECO gefällt das.
  10. Nur konsequent in Verbindung mit der Abschaffung des "Mitmach-Internets" durch Artikel 13, findest du nicht? ;)
     

Diese Seite empfehlen