JVC Kenwood - 120° FOV dank Spiegeltechnik

Dieses Thema im Forum "Weitere VR Brillen" wurde erstellt von SolKutTeR, 21. November 2020.

  1. Kontent, Zugänglichkeit, Linsen, Formaktor (so ähnlich wie die vom McFly).

    Edit:
    Mit Linsen meine ich, Klarheit, Sweetspot, Godrays etc.
     
    SolKutTeR gefällt das.
  2. Ist euch aufgefallen, dass die mit Displayport 2.0 daher kommt? Das erste Gerät was diesen Standard endlich mal nutzt :eek:
     
  3. Ehrlich gesagt nicht, da das Gerät lediglich 2x DP 1.2 plus 1x USB 2.0 voraussetzt? ;) (Beim USB sind die Angaben scheinbar fehlerhaft, da auf den Bildern und im Japanischen News Blog die Rede von 2x USB 2.0 steht und vier Kabel aus dem Gerät führen.)
    l83jnkx5pk061.jpg
    202010291205234000.jpg
     
  4. Seltsam, manche Quellen reden aber auch von DP 2.0. Zum Beispiel VR Nerds bzw. haben die es wiederum von RoadToVR, aber könnte sich um nen Tippfehler zu handeln :LOL:
     
  5. Hmm gute Frage, scheinbar wurde beim Road to VR Beitrag (die Grundlage des VRNerds Artikel) einiges dazu gedichtet oder falsch interpretiert. Beispielsweise wird im japanischen Blog-Beitrag z.B. keine Angabe zu der Panelgröße von 5,5zoll genannt, sowie die genaue Stromversorgung. Das gleiche gilt wie es aussieht auch bei den Abmessungen und dem Gewicht, diese Angaben unterscheiden sich auch bei dem Road to VR Artikel im Gegensatz zum ursprünglichen japanischen Beitrag (die Grundlage des Road to VR Artikel).
     
    ToM und Odyssey_Plus_Man gefällt das.
  6. Also ich werde niemals wieder mit einer100Grad Brille ins Cockpit steigen! Egal ob Flugzeug, Speceship oder Auto.
    Man hat Null Gefühl für Geschwindigkeit, sieht keine Gegner die sich von der Seite oder hinten anschleichen, usw. versuch mal mit ner Reverb hinter denen Doppeldecker zu sehen. Vergiss es einfach, das Bild ist zu schmal. Dumusst schwachsinnige Manöver fliegen, um zu gucken wo der Bandit sitzt.

    bei normalen Hin und Herrenn und Sportgames sehe ich es ja ein, da ich da ehh nonstop den Wackeldackel mache. Da reichen 100 Grad auch, aber ehrlich, für die Grafik brauch ich auch kein 4K HMD, da reicht wenndas SDE weg ist. O+ und co.
     
    #16 dstar, 22. November 2020
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2020
    SolKutTeR gefällt das.
  7. Kann ich auch vollkommen nachvollziehen, da dies Deine Präferenz entspricht, ein jeder von uns hat dahingehend nun mal andere. Der Knackpunkt ist jedoch, dass Du Deine Präferenz nicht auf alle anderen Konsumer überträgst, wie komisch anfänglich. ;)

    Aber was anderes, wäre ein reguläres FOV nicht dem tatsächlichem empfinden, wenn man z.B. einen Helm auf hat, nicht realistischer? :notworthy:
     
    ToM und dstar gefällt das.
  8. Das hast Du so ziemlich genau bei 150 Grad ;)
     
  9. Oh okay, ich hätte jetzt mit einem Helm mit weniger gerechnet.
     
  10. Den bekommen nur Pferde auf, damit sie sich nicht erschrecken, wenn sie überholt werden.
     

Diese Seite empfehlen