LG UltraGear VR

Dieses Thema im Forum "Weitere VR Brillen" wurde erstellt von CRONOS, 27. Februar 2017.

  1. Wobei mich jetzt noch genau interessieren würde welches display die verbaut haben. Baut lg nicht selber displays?
     
  2. Angeblich jetzt doch EIN Display. Mit Pentile....

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
     
  3. Gibt es dazu eine Quelle, da UploadVR von zwei Panels redet?

    Here are the specs provided by LG:
    • Two panels (one for each eye) with a resolution of 1440 by 1280 each
    • OLED display from LG
    • 3.64 inches diagonal
    • 90 Hz refresh rate
    • 110 degree FOV
     
  4. Roadtovr und noch eine andere newsseite...
     
    SolKutTeR gefällt das.
  5. Ich verstehe auch noch nicht, wie man dann vernünftig das IPD einstellen soll. PSVR hat es ja deshalb nicht...

    Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk
     
  6. Habe mir gerade das Interview von UploadVR nochmal angesehen (Timeline 2:37), da verstehe ich es so, dass in dem jetzigen Development-Kit ein bereits vorhandenes Handy-Panel verbaut ist (einzelnes Panel), aber für das fertige Produkt 2 VR-Panels verbaut sein sollen. (Gleichbleibende Auflösung).
     
  7. Dass ein Gerät eine eigene CPU hat muss ja nichts heißen, diese kann sich ja auch um das Funksignal und Skalierung kümmern, während Dein Rechnenknetch den Rest macht, wie von der Vive und Rift gewöhnt.
     
  8. Das mit der CPU kam wohl von mir, bezog sich aber auf ein andere ´kleine´ VR Brille von LG, die wohl wirklich nur gedacht ist, um Videos aus dem Handy anzuschauen.

    Die Brille die jetzt vorgestellt wurde, sieht aber schon vielversprechend aus. Tragekomfort einer PSVR, Wireless ist angedacht, keine Fresnellinsen und mehrmals wurde gesagt, dass die Displays wahrscheinlich noch durch bessere, speziell für VR designte, womöglich sogar höher aufgelöste ersetzt werden.
    Also wenn die die Brille dann auch einzeln, ohne Controller und Lighthouseboxen verkaufen, könnte das meine nächste sein, vorausgesetzt die besseren und höher aufgelösten Displays bewahrheiten sich.
     
  9. endlich ein weiterer schritt im sinne des komforts.
    die alten konzepte/ansprüche kommen zum glück wieder zurück,

    mit der momentanen pixeldichte hat man noch das "selbe" fliegengitter,
    aber die weitsicht könnte profitieren (so wie die Rift mit weniger FOV)

    all diese emotionen zusammen gemix ist die LG meine Nr1 (aber kaufen, nee danke).

    ich kaufe nur noch VR wenn es mich selber beeind(r)ukt.
    denn wow effe ohne KI, ... ???
     
  10. Seh´ ich auch so, aber wieso nicht kaufen, wenn der Preis stimmt?
     

Diese Seite empfehlen