1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mod's - Fallout 4 VR

Dieses Thema im Forum "Spiel-Modifikationen und Fixes" wurde erstellt von SolKutTeR, 21. Dezember 2017.

  1. Ups da hatte ich den falschen Text im Zwischenspeicher, Verlinkung ist im Beitrag gefixt. (y)

    Sieht zumindest soweit aktiv aus, das Vortex Profil. Spiel selber wird auch über Vortex gestartet? Meine Vortex-Nutzung ist allerdings auch schon etwas länger her, sieht aber gut aus. Ich bin mir nicht mehr sicher, meine aber Vortex würde INI Einträge automatisch setzen. Suche mal alle (können jeweils so zwei, drei sein) "Fallout4Custom.ini" Dateien auf dem PC und schaue mal, ob folgende Einträge vorhanden sind:
    Wenn nicht um diese erweitern. Glaube das man mit dem Bilago Tool, kann aber auch mit dem Vortex selbst gewesen sein, das man irgendwo da die besagte Fallout4Custom.ini schnell finden konnte. (y) Glaube, das waren alle heut benötigte Einträge. Ich bin mir auch nicht mehr sicher, ob das Fallout 4 VR Script Extender (F4VRSE) bei der DLC Implementierung nötig war, ein Versuch wäre es wert, dann das Spiel nur noch über diesen starten. Oman, das ist schon recht lange her, aber ein bisschen weiß ich noch, kann mich aber auch täuschen. :ROFLMAO::LOL:

    Aber die DLCs braucht man nur für Mods, die darauf aufbauen, sprich z.B. neues Licht- und Schattensystem vom Far Harbor DLC usw.
     
    Rocco gefällt das.
  2. Oder liegt es sogar am unnötigen Next-Gen Update? (n)
    Hier gibt es derzeit zwei die wieder die ursprüngliche Versionsnummer herstellen und viele viele Mods wieder nutzbar macht. (y)

    [​IMG]
    Fallout 4 Downgrader
    von zerratar


    [​IMG]
    STEAM - Skip Next-Gen update
    von Bilago
     
    ToM gefällt das.
  3. Mal ne generelle frage, wie kann man bei steam allgemein die updates abstellen
     
  4. Soweit ich weiß, ist es zwar möglich, aber mit einem Rattenschwanz an Aufwand.
    Ohne weiteres geht es meine ich nicht, abgesehen vom Offline Modus, Firewall etc. pp.

    Einige "gute" Studios gehen meist den Weg eine entsprechende Steam-Branche anzubieten. Aber leider nicht im Falle von Bethesda, diese bringen lieber ein unnötiges Update, welches zudem Murks ist und mit Bugs glänzt, ach ja und macht einen Großteil der vorhandenen Mods unbrauchbar. :mad:(n)
     
    ToM gefällt das.
  5. Ist nicht so dramatisch, man kann umstellen auf Update nur bei Spielstart und dann bevor man das Ganze startet in den Offline modus wechseln.

    @SolKutTeR Vielen Dank, nein das Next Gen Update ist nur für die Flat Version für die VR Version gabs da nix,
    aber ich denke es hängt mit den DLCs zusammen, ich hab aber jetzt die Fallout Flat gar nicht mehr installiert und müsste alles nochmal neu installieren, ich denke ich spiel vorerst einfach die Vanilla Version weiter, macht mir auch so viel Spass und ich hab mich schon an die Steuerung gewöhnt. ...
     
    ToM gefällt das.
  6. Die DLCs stammen ja aus der Flatversion, wie ein Großteil der auch hier verlinkten Modifikationen. :whistle:;)

    Haste mal meine Anregungen getestet @Rocco, wie gesagt, das ist kein Hexenwerk und wird lediglich an irgendeiner Kleinigkeit liegen. Ich war damals unzählige Stunden mit Fehlersuche beschäftigt, wieso nicht alle Mods bei mir liefen? Hinterher und Stunden später hab ich erfahren, dass es lediglich an den fehlenden INI-Einträgen lag. :eek::confused::ROFLMAO::LOL::cool::notworthy:
     
    ToM und Rocco gefällt das.
  7. Ach so jetzt verstehe ich erst, die VRückten haben das Update ja gar nicht bekommen. :ROFLMAO: :LOL:
    Vergesst meine zwei Mods dort oben einfach... :whistle:

    Versuche aber dennoch dabei zu bleiben @Rocco das ist der Wahnsinn, was man aus diesem Titel herauskitzeln kann und das selbst mit nur einer Handvoll von Mods, statt so ein Wabbajack Overkill mit zig hundert Mods. (y)
     
    ToM gefällt das.