1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mod's - Skyrim VR

Dieses Thema im Forum "Spiel-Modifikationen und Fixes" wurde erstellt von SolKutTeR, 3. April 2018.

  1. Du meinst, dass die Modder von Bethesda/Microsoft keine Zustimmung erhalten, Oblivion Content auch für eine VR Skyblivion Umsetzung zu nutzen? Mal schauen.

    Allerdings läßt das tatsächlich nicht darauf hoffen, dass TES 6 Redfall VR Support bekommen wird, genauso wenig wie Starfield es bekam. (n) Ich habe Starfield zwar gekauft, bisher aber noch keine Minute gespielt. Sofern das auch offen für Modding ist, hoffe ich natürlich, dass da irgendwann auch eine VR Version gemoddet wird, oder per Unreal Injector, wenn das denn tatsächlich irgendwann erscheint (wurde doch für Ende 2023 angekündigt? Das rückt langsam näher).
     
  2. ah sorry auf die Moder hoffe ich natürlich. Dachte da kommt ein remake von Oblivion von Bethesda.
     
  3. Darüber wird ja gemunkelt, dass tatsächlich ein offizielles Remake in der Mache ist... Was wahrscheinlich ein ziemlicher Dämpfer für das Modding Projekt wäre oder sogar zu einem Verbot führen könnte :cautious:
     
  4. Also der Unreal Injektor wird hier nicht funktionieren das ist ja ein eigene Engine.

    Solange das ganz auch Skyrim bassier sollte es ja ggf einfach so in VR laufen Enderal kann man ja auch in VR spielen.

    Wenn Bethesda jemals anfangen sollte den Modern (zu stark) auf den Schlips zu treten, sehe ich aber dunkel für den Verein. Die Spiel sind ja ganz gut aber Legendär sind die durch die Mods da sollte am. Tunlichst auf ein funktionierendes miteinander achten.
     
    axacuatl gefällt das.
  5. Stimmt, hatte das nicht mehr auf dem Schirm mit der Engine.
    Allerdings wird ein Skyrim basiertes Spiel nicht automatisch auch in VR portierbar sein: dazu müssten sie auf der Skyrim SE Version aufsetzen, die ja m.E. auch für Skyrim VR Mods und Enderal die Basis bildet.
     
  6. Genau, also nochmal zur Aufklärung: das "Skyblivion" Projekt nutzt halt die Creation Engine und viele Bausteine von Skyrim. Man könnte es als eine riesen Mod zu Skyrim ansehen (genau so wie Enderal). Damit ist die grundsätzliche Möglichkeit gegeben, dass es in VR funktionieren kann, aber "einfach so" geht das keinesfalls, da werden ne Menge "Adaptertools" usw. nötig sein (je nachdem wie gut die Modder das vorbereiten).

    Einfach würde es nur gehen, wenn es eine (riesige) Mod direkt für Skyrim VR wäre, die man einfach zum Basisspiel installieren könnte - das ist es aber nicht.
     

  7. Ah danke für den Hinweis würde mich nicht wundern wenn es dann ein Mod zur Mod gibt.
     
  8. Sicherlich, da wird es Bemühungen geben. Auf jeden Fall ist da Geduld angesagt, die sagen selbst, es wird erst in 2025 soweit sein.