Oculus Rift ausschalten

Dieses Thema im Forum "Oculus Rift / S / Quest / Go" wurde erstellt von TottoR, 19. Juni 2017.

  1. Ja, leider habe ich eben bei diesem Link die Virusscanner Warnung vor dem Untergang des Abendlandes usw.. Aber demnach habt Ihr alle damit keinen Streß gehabt ?
     
  2. hab keine Rift..und das ist der Link vom Dev...also Sturm im Wasserglas?
     
  3. Ich versuche es auch gerade zu nutzen. Aber Norton wehrt sich mit allen Händen u. Füßen.
    Selbst wenn ich den Ordner ausschließe, u. in den Silent Modus gehe, klappt das immer noch nicht.
    Die CoreAudioApi.dll bekomme ich nicht in das Verzeichnis kopiert.

    Ich kenne das ja mit Norton u. den vielen Eingriffen, die z.B. ein Steam-Spiel nicht mal starten lassen, weil ständig die Exe gelöscht wird.
    Ist dann immer die Frage, ob das eine Fehlerkennung von Norton ist, oder ob wirklich Gefahren bei den Dateien lauern.

    ---
    Problem mit Norton habe ich hin bekommen. Direkt extrahieren in den ausgeschlossenen Ordner.
    Also Programm läuft. Fehlt nur noch eine deutsche Anleitung :)
     
    #13 Lev Arris, 7. Juli 2017
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2017
  4. Autostart-Ordner ? Gibt es so einen noch ?

    In msconfig habe ich unter Dienste mal bei diesen beiden Oculus-Einträgen das Häkchen weg genommen.
    Die werden dann nicht mehr gestartet. Allerdings klappt das aufrufen von Oculus Home dann nicht. Mußte ich wieder aktivieren.


    Hier ein englisches Tutorial zum Tray Tool:

    Leider verstehe ich nicht alles.
    Dort ist dieser Link zum Tray Tool:
    https://forums.oculus.com/community...ng-profiles-hmd-disconnect-fixes-hopefully/p1

    Ist nur die Frage, was ist dran an dem Norton-Alarm ?
     
  5. Also ich nutze das Tool jetzt zum abschalten der Rift. Funktioniert sehr gut. Mein Kaspersky Anti Virus meldet kein Problem mit dem Programm. Hab die Version OculusTrayTool_0.69.2.

    Gruss TottoR
     
  6. Ich habe das auch mal ausprobiert. Nur die Rift ist dann immer noch im Standby. Und habe ich den Ton noch nicht umgestellt auf mein(e) Headset 5.1/Boxen 5.1, hör ich auch noch das der Ton in der Rift ausgegeben wird. Also die Dienste werden per Knopfdruck zwar ausgeschaltet; die Rift ist dennoch noch nicht aus.

    Hätte da gerne was, das wenn ich die Rift nutze, Wiedergabe u. Aufnahme auf die Rift umgestellt wird; und per Knopfdruck danach wieder auf das Headset u. die Boxen umgestellt wird.
    Set Rift as default Audio/Mic funktioniert !
    Set Fallback "" "" "" leider nicht

    Und eben, das wenn ich die Rift nicht nutze, diese nicht Handwarm werden muß.
     
    #16 Lev Arris, 9. Juli 2017
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2017
  7. Ist schon krass wie unterschiedlich sich auf den Systeme auswirkt.Selbst ohne dem Traytool kann ich den Sound auf die Boxen umleiten, ohne das meine Rift angesprochen wird und warm wird geschweige anspringt.Die gelbe Lampe an der Rift leuchtet (Stand-by) nur dann, wenn ich Home aktiviere und springt an wenn ich die Rift aufsetze.Mein Virenscanner ist konstant an und gibt weder eine Warnung vom Tool noch blockiert er irgendwas.Vielleicht liegt es einfach an der art welche Windows-version man installiert hat.
     
  8. Ich habe Windows 10.
    Habe es noch mal versucht. Und nun ist sie wirklich aus. Leuchtet nicht, u. Sound ist nicht zu hören, obwohl die Rift bei Wiedergabegeräte noch das Standardgerät ist. Ja merkwürdig. Also funktioniert !
    Aber ich hab gestern nichts anderes gemacht. Da hatte es einfach nicht funktioniert.

    Ah, u. das mit dem Sound habe ich nun auch hinbekommen.
    Hatte bei "Use Audio Switcher" kein Häkchen drin. Und da stellt man ja Audio u. Microphone - Fallback ein. Funktioniert nun auch !
     
    Sashmigo gefällt das.
  9. Klingt nach einem Tool, das ich auch bald brauchen kann. Mir ist auch lieber wenn das Oculus Zeug nicht immer läuft, bei Facebook und deren Daten Sammelwut ist eine gewisse Skepsis nicht unangebracht. ^^

    P.S. der Name ist irritierend für mich, hab meine Tools früher auch immer Name+"TrayTool" genannt. :confused:

    P.S.S. und mein Virenscanner wollte mir früher auch mitunter weiß machen, dass ich gerade einen Virus programmiert und compiliert habe. :ROFLMAO:
     
  10. Um nochmal zum Start Thema zurück zu kommen .

    Damit die Rift nicht ständig an ist sondern nur wenn ich das möchte eine kurze Anleitung.

    Der einfachste Weg ist es den Oculus VR Runtime Service Dienst von Automatisch zu Manuell umzustellen .
    Das geht über Systemsteuerung , Verwaltung, Dienste dann runter scrollen bis zum Oculus VR Runtime Service den von automatisch zu manuell stellen.
    Siehe Bild:

    Unbenannt.jpg
    Das geht so: rechte Maustaste den Oculus VR Runtime Service anklicken auf Eigenschaften und dann auf beenden klicken und oben von automatisch auf manuell stellen dann auf übernehmen und dann auf ok fertig.
    Siehe Bild:

    Unbenannt1.jpg

    Danach im Oculus Tray Tool folgende Einstellungen übernehmen wie auf den Bild zusehen sind .

    Unbenannt4.jpg

    Und wer will kann es noch so einstellen wenn man das Tray Tool schließt es sich nicht minimiert sondern gleich schließt siehe Bild.

    Unbenannt3.jpg

    Aber bitte eins beachten, wenn ihr das so einstellt, lässt sich Oculus Home nur noch so öffnen über das Tray Tool .
    Versucht ihr Oculus Home direkt zu öffnen kommt eine Fehlmeldung das der Dienst nicht gestartet ist.

    Ich hoffe ich konnte einigen damit weiter helfen .
     
    #20 xxHolyMolyxx, 1. September 2017
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2017
    rithem und Balmung gefällt das.

Diese Seite empfehlen