Oculus Rift ausschalten

Dieses Thema im Forum "Oculus Rift / S / Quest / Go" wurde erstellt von TottoR, 19. Juni 2017.

  1. Worin liegt da der Vorteil gegenüber dem, das ich das TrayTool ständig laufen habe, u. Oculus Service stoppe, wenn ich die Rift nicht nutzen möchte ?
     
  2. Der Vorteil liegt darin , wenn du deinen PC startest ist der Dienst aus und deine Oculus Rift auch und wird erst dann gestartet wenn du das Tray Tool öffnest . Somit brauchst nicht immer erst das Tray Tool starten um den Dienst zu killen , ist nur eine reine Komfortsache . Und es kann ja auch mal vorkommen das du es vergessen tust das Tray Tool zu öffnen und der Dienst läuft die ganze Zeit mit wie es ja auch standardmäßig ist , wenn man eine Rift installiert hat.
     
    #22 xxHolyMolyxx, 1. September 2017
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2017
  3. Ich kapiere ohnehin nicht, wieso der Dienst standardmäßig immer läuft. Zum einen heizt sich die Rift ganz schön auf (und aus irgend einem Grund sind die Sensoren ab und zu an... da hab ich mit Facebook dahinter kein so gutes Gefühl), wenn der Dienst läuft und sie somit im Standby ist, zum anderen läuft die Rift ohnehin nicht ohne Oculus Home. Von daher wäre eigentlich richtig, wenn der Dienst mit Start von Oculus Home gestartet und beim beenden auch mit beendet wird. Keine Ahnung warum das nicht so ist, das weiß wohl nur Oculus/Facebook allein.

    Ich habs im übrigen genauso gemacht, Standard mäßig ist bei mir der Dienst nun auch aus und per Oculus Tray Tool, das bei mir mit Windows gestartet wird, schalte ich die Oculus per Dienst an/aus, praktisch ist nämlich, dass Oculus Home sich von selbst schließt sobald man den Dienst beendet, da muss das Tool also gar nichts weiter machen, lediglich Home starten, wenn der Dienst startet... was bei mir merkwürdigerweise gefühlt jedes zweite mal nicht funktioniert. Dachte erst es läge an meiner Win8.1 Installation, aber auch nach dem ich letzten Freitag Win10 installiert habe (frische Installation, kein Upgrade), hab ich wieder das gleiche Problem. Muss mir das mal genauer ansehen.
     
  4. Hallo

    Habe das Oculus Tray Tool 0.81.2 installiert, verstehe aber drei Einstellungen nicht, bzw weiss nicht was einstellen.

    Was muss ich unter USB selective suspend einstellen?
    Was muss ich unter Fresco registry tweeks einstellen?
    Was muss ich unter Disable fresco power management on start einstellen?


    Ahjaa, da kommt mir noch eine weitere Frage in den Sinn. Muss man für eine Beta Teilname unter Eigenschaften die Beta Teilname für jedes Spiel einzeln aktivieren?


    Habe mir zusätzlich noch eine Inateck USB 3.0 Karte Pci Expresskarte bestellt, eventuell hat das was mit Fresco zu tun...Danke Euch
     
    #24 Challenger, 29. Oktober 2017
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2017
  5. Ja, Fresco ist die Firma, von der bei den meisten USB3.0 PCI-e Karten der verbaute Chip darauf ist. Und man sollte natürlich beide Sachen eingeschaltet haben. Ersteres sollte aus sein, also so das "suspend" (quasi Stromsparmodus) aus ist.
     
  6. Captain-S gefällt das.
  7. Man könnte auch die Firewall nutzen.Als Singleplayer brauche ich ohnehin selten die Netzwerkverbindung zu Oculus.
     
  8. Nun mit der Firewall würde nur die Verbindung ins Internet unterbrochen werden - denke aber das es hier eher darum geht das Gerät auszuschalten (keine Stromaufnahme) ohne jeweils das HDMI, USB-Kabel abstecken zu müssen (vermutlich wg. Steckzyklen oder Erreichbarkeit der Schnittstelle - HDMI ist ja bei den meisten Gehäusen nicht an der Vorderseite des Rechners)
     
  9. Ja, das funktioniert ganz gut, hab ich auch so gemacht.
     

Diese Seite empfehlen