Onward - Tactical FPS Shooter

Dieses Thema im Forum "Plattformübergreifende Spiele" wurde erstellt von Hammerschaedel, 9. November 2015.

  1. Das bischen Plus an Einnahmen für Crossplay wird nicht ausschlaggebend sein.
    Eher die Millionen von Facebook vielleicht ;)
     
  2. Ja, sicherlich, wird ne Mischung aus beidem sein. Die Quest Nutzerschaft ist allerdings nicht zu unterschätzen; hätte inzwischen die PSVR Community überholt (es gibt also über 6 Millionen potenzielle Käufer für das neue Schrott-Onward).
     
    axacuatl gefällt das.
  3. Dann braucht es auch kein Crossplay wenn es genug Spieler auf der Quest geben könnte.
    Sollen halt alle in ihrer eigenen Plattform-Blase spielen, wenn es "nicht auf Kosten / nicht ohne Nachteile" einer Plattform umzusetzten geht.
     
    SolKutTeR gefällt das.
  4. Der Schritt beantwortet jedoch nicht das Debakel was hier passiert ist. Andere Titel zeigen ja bereits das solch ein massiver Downgrade nur für eine Crossplay Funktion nicht notwendig ist. ;) Selbst der angesprochene Kostenfaktor berechnet nicht die verlorenen Kosten welche das Projekt bereits über Jahre gekostet hat, der Imageschaden ist wieder eine andere Baustelle. Das muss ganz andere Gründe gehabt haben, entweder Facebook selber, oder der neue Publisher. Sonst geht man solch einen vorsehenden S*itstorm nicht in kauf. :whistle:
     
  5. Naja es beantwortet es schon, wenn man davon ausgeht, dass denen die bisherige Playbase plötzlich am A*sch vorbei geht, aber die Bekanntheit der Marke Onward sehr wohl genutzt werden sollte.

    Ein gute Umsetzung des Ganzen wäre sicherlich möglich; klar. Aber das ist aufwendiger (2 Builds etc.) und vor allem muss dafür Interesse bestehen; woran ich so meine Zweifel hab.

    Ob diese Annahme nun stimmt oder nicht, sei dahin gestellt...
     
  6. Und auf Grund dessen zerstört ein Entwickler wissentlich seine über die Jahre aufgebaute Arbeit?
    Irgendwie dann doch nicht so ganz schlüssig, aber gut das sieht sicher jeder wiederum anders.

    Ich für meinen Teil kann es einfach nicht nachvollziehen,..
    klar es geht um cash wie immer, aber der Schritt war total daneben, dass hätte man weitaus eleganter lösen können.
     
  7. Wenn unterm Strich ein dickes Plus raus kommt: ja, wäre das denkbar.

    Bitte beachten: ich finde das Ganze absolut verwerflich und auch unglaublich schlimm, wie verantwortungslos hier auch mit VR im Allgemeinen umgegangen wurde. Es ist ja vor allem eine ganze Community um ihre Errungenschaft betrogen worden (die Entwickler wurden ja wahrsch. "entschädigt"). Ich versuche nur paar Aspekte zu beleuchten, die das erklären könnten, allerdings einen umso tieferen Abgrund freilegen...
     
  8. Das wäre jedoch auch geschehen wenn man es wie bereits angesprochen wie bei Pavlov oder Contractors gemacht hätte, welche auch eine Crossplay Funktion besitzen, oder diverse andere Portierungen. ;)

    Aber ich kann Dich schon verstehen, irgendwie versucht man das ganze in Relation zu sehen, geht mir nicht anders. (y)
     
    Odyssey_Plus_Man gefällt das.
  9. Da würde mich aber mal interessieren: laufen die auch Stand-Alone auf der Quest? Ich denk nicht, nur per Link, oder?
     
  10. So wie ich es mitbekommen habe, beide derzeit zwar in einer Alpha/Beta, aber ja sie laufen direkt auf der Quest und werden von dieser auch berechnet, kein Link oder ähnliches und Crossplay mit PCVR Gamer.
     

Diese Seite empfehlen