Phantom Covert Ops - Stealth Has Evolved

Dieses Thema im Forum "Oculus Home Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 21. Mai 2019.

  1. Keine Ahnung...bin noch am Anfang...hab mir die Speicherstände aus der Cloud zerschossen...(hatte schlechte Internetverbindung bei der Freundin...)wollte mit der Quest weiter spielen...
     
  2. Im AR Podcast ( ) hat man sich über das Spiel ausgetauscht und danach findet jede Aktion aus dem Kajak heraus statt.
     
  3. @Thomas-3D
    kurz noch zur Info,
    im Kajak fährt man mit einem Paddel, einteilig, Paddelflächen in der Regel gedreht zu einander, der Körper schaut in Fahrtrichtung.
    Gerudert wird in der Regel mit dem Körper entgegengesetzt zur Fahrtrichtung, rückwärts, mit 2 Rudern, in jeder Hand eins.
    Das wäre hier nicht von Vorteil :)

    Gruß
    max
     
    Thomas-3D und axacuatl gefällt das.
  4. Das Video ist 2,5 Stunden lang. Timestamp wäre ganz gut gewesen :D
     
  5. Ja ach, lohnt sich eh nicht; dieser Stream ist mehr zum Zeitvertreib da und man lernt die Leute besser kennen (Nici, Seb, Dennis und Mo)
    Mit viel Glück erfährt man paar Insider Infos von Seb (MRTV), wie z.B. über die Reverb G2. Aber sonst kann man die Infos für VR eines Streams von Alternative Realitäten in einem Satz zusammenfassen:LOL:
     
  6. Ich beneide die Leute, die mal eben 2,5 h Zeit totschlagen müssen... wenn ich mal soviel Zeit habe (meist nachts, wenn die Familie im Bett ist & ich morgens nicht um 7 raus muß), dann spiele ich da dann doch lieber selber...
     
    AbUnKo und Thomas-3D gefällt das.
  7. Naja das ist eigentlich ein Podcast und den kann man überall hören;)

    Ich habe mir das Spiel auch geholt und bei mir läuft es mit der Pimax obwohl ich am Anfang kein Ton hatte warum auch immer. Gelöst habe habe ich das Problem in dem kurz Asgards Wrath gestartet habe dabei hat sich wohl alles automatisch eingestellt (keine Ahnung :LOL:).
    Ich habe es bis jetzt nur mit dem normalen FoV gespiel weil das große FoV bei Oculus Spielen immer wieder keinere Probleme gemacht hat. Das große FoV werde ich aber auch noch testen.

    Man spielt also aus dem Kanu heraus und das kann Spaß machen. Ich war da doch eher skeptisch ;)
    Steuerung ist gut. Die Nutzung von Waffen und Sichtgerät ist einfach. Die Ruhe und das überlegte Handeln in dem Spiel mag ich.
    Mein erster Eindruck ist ein nicht sehr spektakuläres aber rundum gelungenes Spiel. Spielzeit soll 5-6 Stunden betragen.
     
    #17 komisch, 29. Juni 2020
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2020
    Thomas-3D gefällt das.
  8. Wie ist denn bei euch so die performance? Ich nutze ja eine 2070S mit der index und finde es bisschen bescheiden komme gerade so auf 90 fps bei hoch und Anti auf temporär. Und ist es richtig das es so dunkel ist? Kann man es ein wenig heller machen außer bei den Einstellungen der index.
     
  9. Mit meiner Pimax XR passt das schon vom Bild her. FPS hat die sowieso nur 82:whistle:. Ich kann im Pitool sogar ein bisschen hochdrehen. Also großes FoV, Renderer Qualität auf 1.5 und im Spiel das FXAA auf Hoch. Ich habe eine 2080ti.
    Was mich stört ist das auf den Index Controller der A Button für das Menü und zum Lenken um Ecken genutzt wird(n)
    Eine Möglichkeit das einzustellen habe ich nicht gefunden. Habe ich was übersehen?
    P.S.: Ich spiele ohne Revive.
     
  10. Bei mir öffnet sich das Menü mit dem touch Pad?!
     
    komisch gefällt das.

Diese Seite empfehlen