Photogrammetrie

Dieses Thema im Forum "VR Entwicklung" wurde erstellt von axacuatl, 13. April 2016.

  1. Ohne entsprechende lichtstarke (und Auflösung) der Kamera bzw. gute Ausleuchtung und Stativ kann man Photogrammetrie in Innenräumen vergessen ;). Draußen, bei schönem Wetter (also bedeckter Himmel, aber nicht zu dunkel) kann man durchaus auch mit einem halbwegs vernünftigen Smartphone gute Ergebnisse erreichen!
     
  2. Die Situation bezüglich Innenräume kann ich mit schmerzlicher Erinnerung bestätigen :ROFLMAO:
     
  3. Auf RoadtoVR ist ein interessanter Bericht über ein Within Video welches mit der Lytro Kamera und Spatial Audio geschossen wurde.

    http://www.roadtovr.com/shot-lytros...allelujah-stunning-mix-volumetric-film-audio/

    Leider ist nicht ersichtlich, wo man dieses Viedo sehen kann, in der Within App ist es jedenfalls nicht erhältlich - für Tipps wäre ich dankbar, wenn es denn überhaupt öffentlich zugänglich ist...
     
  4. schönes beispiel oder doch nicht animiert ??
    am bseten nur mit 1/2 speed anschauen.

     
  5. Hallo,
    ich habe erste Schritte mit Agisoft Photoscan gemacht und bin direkt angesteckt von dem Thema. Es ist allerdings auch schwer in das Thema reinzukommen. Es gibt zwar viele Tutorials, aber nur für statische Objekte wie Statuen oder so. Ich möchte gerne z.B. meinen Garten ablichten und frage mich wie ich das machen soll. Wenn ich jetzt von verschiedenen Positionen aus meinen Garten fotografiere, kann ich das in einem Chunk verarbeiten oder sollte ich mehrere Chunks anlegen und später zusammensetzen. Für letztere Variante gibt es kaum Tutorials.

    Reicht eigentlich die günstigere Version 179€ aus um z.B. einen Garten zu machen?

    Kennst sich jemand damit aus und hätte Lust mich einwenig zu erhellen?

    Vielen Dank im Voraus!
     
    #37 gagagu, 6. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 6. Mai 2017
  6. bin auch etwas an den Thema drann.
    es gibt doch auch kostenlose tools.

    schaue mal das video mit der drohne an.
    das ist meiner meinung keine echte aufnahme.
    die lichtverhältnisse änder sich ja kaum.
     
  7. Meine bisherigen Versuche sind eher mäßig. Ich versuche meinen Garten zu scannen aber irgendwie will es mir nicht gelingen.
    Ich dachte immer man macht so viele Bilder wie möglich und die Software vergleicht sie dann, aber meiner Erfahrung nach müssen die Bilder schon eine gewisse Reigenfolge haben, sonst kann er nichts damit anfangen. Ich stelle mir die Frage ob ein Video nicht besser ist, welches man später in Einzelbilder umwandelt. So hätte man eine schöne Reihenfolge.
    Ich wundere mich immer das so viele Fotos als NA (not aligned) gekennzeichnet sind und ich kriege es nicht hin das er sie verwendet.

    Na ja, bin auch gerade erst am Anfang. Ich möchte gerne für eine Messepräsentation (in 2 Jahren) einen großen Teil der Firma als begehbares VR Erlebnis machen.

    Ein 360 Grad Video wäre zwar auch schön aber ich finde es nicht so dolle wenn man sich nicht bewegen kann. Ich bin durch Realities.io und Destinations drauf gekommen.
     
    #39 gagagu, 7. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 7. Mai 2017
  8. warum gleich der ganze garten? fang doch erstmal mit einem kleinen objekt an...
     

Diese Seite empfehlen