[Pimax] Controller Sword (Sense)

Dieses Thema im Forum "VR Eingabegeräte" wurde erstellt von SolKutTeR, 24. April 2018.

  1.  
  2. Design ist schon "abgespacet"aber viel wichtiger ist ja die Funktion.Bin auch sehr skeptisch da bei deren Controllern.Irgendwie sieht das so aus als ob alles von anderen mit verwendet.



    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG] [​IMG]


    SolKutTeR: Beiträge zusammengefügt
     
    #2 Sashmigo, 24. April 2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. April 2018
    SolKutTeR gefällt das.
  3. was ja nicht schlecht sein muß... hmm, ich finde der Sensor ring lädt dazu ein sich irgendwo hinter zu harken und abzureißen.

    und alle Finger getrackt? waren das beim vorherigen Entwurf nicht weniger?
     
  4. Weiß jemand, wofür das Breathing Light sein soll?
     
  5. eine Lichtquelle die atmet? also hell und dunkel wird...hab ich auch auf der Roccat maus..schnick,schnack was garantiert nur Akku frisst, das Tracking durcheinander bringt und was mann unter den HMD eh nicht sieht.
     
    Cmdr.ECO gefällt das.
  6. Eben, daher die Frage,.. wofür? :ROFLMAO:
     
  7. Vielleicht dafür, das wenn man die Orientierung verliert und plötzlich im Hitze des Gefechts auf der Strasse landet.Warnleuchten für den Straßenverkehr:ROFLMAO:
     
    SolKutTeR gefällt das.
  8. Wie das Pendant auf der Brille - weil PC Nerds LEDs brauchen. Glaubt Pimax jedenfalls. Bei der Brille macht es aber auch schon was her - stellt euch das Ungetum mal ohne den Zierstreifen vor...

    Zum Controller selber: tjaa, sieht schon... interessant ? aus... wenn die Funktion einwandfrei ist, und das ist das A und O, dann okay, haben sie einiges der Knuckles vorweggenommen. Aber man sollte sich nichts vormachen, ergonomisch werden die Knuckles meilenweit voraus sein. Valve eiert sicher nicht nur aus reiner Trägheit solange mit denen rum, Oculus hat ja für die Tocuh auch ewig gebraucht - gute Ergonomie ist wohl nicht so leicht wie man es denken könnte.
    Die Ringe sehen wirklich seltsam groß aus, da wird man wohl nicht so gut beide Hände beieinander halten können wie mit den Touch. Aber warten wir mal ab, wie sie am Ende wirklich aussehen werden.
     
  9. Auch wenn ich nur das Headset ohne Controller gebackt habe, muss ich sagen dass mir die Teile schon gefallen. Weiteres kann man eh erst sagen, wenn man die virtuellen Hände einige Zeit benutzt hat. Zumindest machen sie sich einige Gedanken um Produkt-Design und Ergonomie. Bei HTC ist das Thema ja völlig unbekannt. Dieses BeathingLight ist natürlich ein absolutes Wiedererkennungmerkmal.
     
  10. Pimax haben nochmal bestätigt, dass sie von einer Verfügbarkeit der Controller noch in diesem Jahr ausgehen - sie wolen die Launchparty der 8K mit den Controllern zusammen bestreiten...

    http://forum.pimaxvr.com/t/the-new-controller-id-suggestions-from-the-community/5898/12

    Zum Einen befürchte ich ernsthaft, dass Controller, wenn sie jetzt noch im reinen Form-Design Stadium sind und erst im Sommer einen funktionierenden Prototypen planen, nicht 3-4 Monate später schon fertig sein werden, um dann Ende des Jahres anfangen zu können mit der Lieferung. Das halte ich ehrlich gesagt dann doch für utopisch. Oder sie bringen sie wirklich so schnell raus, aber was kann man dann für eine Qualität erwarten ?

    Aber in der Aussage steckt doch versteckt auch drin, dass sie den Release der 8K auch erst für Ende des Jahres erwarten, weil sie ja von Launch Party sprechen - die macht man doch auch schon wenn/bevor man an die Backer liefert, nicht erst zum Verkaufsstart... na denn....
     

Diese Seite empfehlen