Samsung Odyssey / +Plus

Dieses Thema im Forum "Windows MR" wurde erstellt von Motennsen, 25. November 2017.

  1. Probiere sie am Besten mal aus und gib sie notfalls zurück.

    Ich habe seit letztem Freitag auch die Rift S zuhause. Die O+ ist leider schon verkauft, daher kann ich keinen direkten Vergleich machen.

    Wo ich am Anfang noch echt überrascht war von dem Bild der Rift S, so stört mich der SDE mittlerweile wieder arg.

    Das Bild ist etwas schärfer und die Treppchenbildung ist etwas ruhiger. Zum einen wahrscheinlich wegen dem leichten Weichzeichnereffekt der O+, zum anderen wegen der höheren Subpixel.

    Mal von den kleineren Fehlern und Performanceproblemen die ich mit der Rift S hatte abgesehen, würde ich die O+ mittlerweile wieder deutlich vorziehen.

    Das FoV ist ein gutes Stück größer und der fehlende IPD Regler führt bei mir zu einem leichten Overlap. Nicht tragisch, aber für den Dauereinsatz schon ein wenig nervig.

    Der Tragekompfort ist deutlich besser als die O+ original.
    Gemoddet mit einem VR Cover ist die O+ aber ein wenig bequemer.
    Rift S kann ich ca. 75 Minuten am Stück tragen, bevor sie zu drücken anfängt. O+ mit Cover ist nie wieder störend aufgefallen.

    Wo ich die Audiolösung am Anfang ziemlich gut gelöst fand (ohne KH hat man rudimentären Sound, mit KH hat man etwas besseren Sound) nervt das Gefrickel im Alltag schon ein wenig.

    Der größte Unterschied ist aber das Bild im Gesamteindruck.
    Bisschen mehr Schärfe, gegen etwas kleineres FoV und deutlich mehr SDE.

    Vorallem ist mir das aufgefallen wo ich alt bekannte Orte aufgesucht habe, die noch gut abgespeichert waren im Gedächtnis.

    Die SteamVR Terrasse, Sanctuary bei Tag in Fallout4, meine Base bei Tag in the Forest etc.
    Gerade alles was sehr hell ist, oder wo viel Himmel mit Wolken zu sehen ist sieht schon deutlich schlechter aus.
    Auch die Farben sind etwas schwächer. Schwarzwert nicht weiter störend, aber die Blässe fällt schon ein wenig auf.

    Beispiel: bei "the vanishing of Ethan Carter" ganz am Anfang ist man erst in einem Tunnel, danach läuft man durch einen Wald und kommt dann zu einer Brücke und hat eine tolle Aussicht.
    [​IMG]

    Wo ich bei der O+ noch einen großen WoW Effekt hatte, wie genial das aussieht und mir glatt ... ja .. das Herz ein Stück weit aufgegangen ist beim Blick von der Brücke aus in die Ferne, auf den See und Staudamm ... So war es bei der Rift S genau andersrum.
    Richtig immersiv hat es sich nicht angefühlt. Der Wald und auch die Ferne wirken blass. Überall durch die Bäume und im Himmel sieht man den SDE. Das etwas kleinere FoV und der leichte Stereo Overlap kommen noch dazu.

    Das Gleiche war auch bei Hellblade der Fall. Das Spiel lebt sehr von der Grafik und dem "Mitten drin im Wald" Gefühl. Da hat man die schwächeren Farben leider auch gut gemerkt + den deutlich stärkeren SDE.

    Am Besten selber ausprobieren im Direktvergleich. Bloß nicht jetzt schon verkaufen die O+. ;)
     
    #1251 Tunk, 9. Juli 2019
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2019
    ToM und nullptr gefällt das.
  2. Ja da sieht man wieder wie stark subjektiv solche Dinge beurteilt werden. Ist wirklich am besten alles selber zu testen.
     
    ToM gefällt das.
  3. Ich habe Herrn Holz gebeten ein Vergleichsvideo zwischen der Valve Index und der Odyssey+ zu machen, weil ich dachte, dass die beiden HMD's vom Bild her ebenbürtige Konkurrenten sind. Da hat es mich jetzt echt voll überrascht, dass die Odyssey+ hier mit der Rift S verglichen wird.o_O

    Wieder was gelernt;)

    Ich habe jetzt Herrn Holz noch gebeten die Rift S in den Vergleich aufzunehmen. Vielleicht hört er auf meine Bitte.



    Ich finde, dass die Rift S hier nicht besonders gut abschneidet.
     
  4. Gut also ich kenne alle drei HMDs und würde die Rift S zwischen der O+ und der Index einordnen wobei ich den Abstand zur Index geringer einschätze als den zur O+.

    Das Ding ist halt die Weichspülerfolie in der O+ dadurch wirkt halt doch alles ziemlich verwaschen. Dagegen ist das Bild der Rift S im Vergleich total klar (und wegen den deutlich besseren Linsen der Rift S). Selbst Elite Dangerous ziehe ich auf der Rift S deutlich der O+ vor. Die Klarheit des Bildes kommt gerade den Anzeigen und Instrumenten zugute. Ich habe allerdings auch den optimalen IPD von 64,5 für die Rift S das muss ich dazu sagen.

    Diese Linsenvideos oder Fotos kannst du einfach vergessen, das hat mit der Realität nicht viel zu tun.
     
    SolKutTeR und Cyber733 gefällt das.
  5. Ich weiß schon von welchem "Weichzeichner" du sprichst, aber mit der 2080Ti gibt es den Weichzeichner schlicht nicht mehr. Es ist keine Frage des HMD, sondern der Leistung des PC's und der Einstellungen im Spiel etc. Zumindest bekomme ich den Weichzeichner der Odyssey+ komplett weg.

    Ich finde die Linsenvideos von Herrn Holz nicht schlecht. Man sieht sehr deutlich wo es pixelt und wie stark. Am besten schaut man sich sein Video in 4k und im Vollbildmodus an.;)

    Ebenso sieht man wie sehr bei den LCD's dunkle Bereiche absaufen. Hier ist die Vive Pro komplett überlegen.
     
    ToM gefällt das.
  6. Kann mich da nur anschließen. Bei mir war da auch nichts weichgezeichnet. Die Pixel und Subpixel werden ja nicht weniger. Lediglich die Zwischenräume sind durch die Folie aufgefüllt. Das ganze als "ziemlich verwaschen" zu bezeichnen ist schon hart. ;)

    Aber ja. Alles recht subjektiv.

    Durch die Performence Probleme die ich mit der Rift S hatte, habe ich den SS jetzt mal runtergeschraubt auf 150% bei Steam.
    Damit sieht es leider auch nicht mehr so knackig scharf aus.
     
    ToM gefällt das.
  7. Bin auch etwas verwundert. Ein Wechsel von Odyssey+ auf Rift S empfände ich nicht als upgrade. Auch wenn die Rift super ist und ich sie jedem als ertes empfehlen würde.
    Ich mag bei der Odyssey+ die Farben, Schwarzwerte, Auflösung, SDE und der Ton. Das WMR Portal stört mich überhaupt nicht. Man nutzt doch eh alles durcheinander. SteamVR, WMR, Oculus, Pimax. Man gewöhnt sich an alles. Kein Problem.
    Kaufe die Rift S und vergleiche sie dann paar Tage selbst. Jeder empfindet es anders. Am besten behälst du dann beide ;)
     
    Tunk, Zork23 und ToM gefällt das.
  8. Also wenn jemand die Odyssey oder Odyssey Plus ausprobierem möchte. Ich habe beide zuhause und würde sie verkaufen...
     
  9. Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Odyssey + und hoffe, das jemand mir helfen kann.
    Ich wollte die Firmware aktualisieren... das Programm startet... beim Verbindungsstatus steht dann erst verbunden... beim abfragen der Firmware bricht er dann ab und dann steht beim Verbindungsstatus plötzlich nicht verbunden und bei Aktuelle Firmware-Version: Nicht verfügbar.
    Ich habe schon alles mögliche ausprobiert, aber leider immer der gleiche Fehler!
    Hat jemand auch schon diese Erfahrung gemacht und konnte das Problem lösen?
     
  10. Irgendwo hier in diesem Thread wurde dieses Problem schon einmal besprochen, wenn ich mich nicht irre. Schmeiß mal die Suche an.

    Gesendet von meinem Mi 9 SE mit Tapatalk


    Hier

    Gesendet von meinem Mi 9 SE mit Tapatalk


    SolKutTeR: Beiträge zusammengefügt
     
    #1260 Ericcando81, 27. Juli 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Juli 2019

Diese Seite empfehlen