Star Wars - Squadrons (Project Maverick)

Dieses Thema im Forum "Plattformübergreifende Spiele" wurde erstellt von SolKutTeR, 13. Juni 2020.

  1. Ich hatte bis vor kurzem eine 1070 mit der es eigentlich ganz ordentlich lief auf mittleren Details...
     
    AbUnKo gefällt das.
  2. Dat ist aber ne sehr eigenwillige Steuerung mit nem XBox-Controller (Für 13,99 konnte ich auch nicht widerstehen!!)
     
  3. Jo, das ist praktisch nicht spielbar mit einem Controller.
    Da muss man einen Joystick bzw. HOTAS verwenden.
     
  4. Das Spiel ist designed um es mit einem Controller zu spielen. Vllt. ist es für den ein oder anderen Sim-Spieler gewöhnungsbedürftig, aber Otto-Normalverbrauche rspielt es mit Pad. Auch im Multiplayer ist man mit Pad und vorallem VR sehr konkurrenzfähig.
     
  5. Ich kann Squadrons auch besser mit dem Gamepad, als mit dem Hotas spielen. Beides probiert und mit Hotas finde ich es ungemein schwieriger auf dem Ziel zu bleiben, als mit Pad.
     
    TiGa1981 gefällt das.
  6. Danke für den Tipp - werde es dann mal statt mit meinem Hotas mit dem XBox-Controller testen.
     
  7. Natürlich ist es schwieriger, aber macht mehr Spass...
    Mit dem game pad ist das ganze so immersiv wie mit Tastatur nen Rennspiel zu spielen.
     
    Thomas-3D gefällt das.
  8. Inspiriert von euren Beiträgen habe ich noch mal den PS4 Controller angeschlossen und ich war überrascht das der Controller mittlerweile vorkonfiguriert ist. Nun werde ich meinem Magen auch ab und an mal "was gutes tun" :sick::D
     
  9. Sooo, erstmal nen frohes neues in die Runde hier ;)

    Auch wenn das ein wenig Offtopic ist, aber ich muss ja mal sagen, Star Wars Squadrons mit der G2, nem HOTAS und nem Motionrig, ist ja mal der absolute Knaller! Und dabei konnte ich vorher nie was mit Flugspielen anfangen*g

    Ich kann’s jedem nur empfehlen :)


    SolKutTeR: Beitrag verschoben
     
    #469 wuRSti1909, 1. Januar 2021
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. Januar 2021
    Thomas-3D gefällt das.
  10. Jupps - ist schon ein heftiges VR-Erlebnis :D

    Am meisten stört mich, dass auf dem linken Stick das Rollen als auch die Geschwindigkeit liegt.... das ist sehr sehr gewöhnungsbedürftig für mich. Ich fliege dauernd rückwärts :ROFLMAO:
     

Diese Seite empfehlen