StarVR

Dieses Thema im Forum "Weitere VR Brillen" wurde erstellt von Hammerschaedel, 14. Juni 2015.

  1. Für die klassische Sommerloch Periode ist aber gerade ganz schön was los... :D(y)
     
  2. Doof für alle, die schon den VR-untergang prognostiziert habe. Die müssen sich nun wieder auf den Weltuntergang versteifen.
    Damit würden sie dann aber in Sachen VR auch Recht behalten: VR ist einfach tot.
     
  3. Naja, erstmal abwarten. Der Preis wird sich nicht an Konsumenten richten
     
  4. … dennoch gut, dass es diverse Ankündigungen gibt. Bei den Preisen mache ich mir erstmal keine Gedanken. Sollen sie erstmal - gerade auch im AR-Bereich - Inhalte schaffen.
     
  5. Hui das sind ja Neuigkeiten.

    Naja bevor ich wieder enttäuscht werde erstmal die Fakten abwarten, aber ein Konkurrenzprodukt zur Pimax aus dem nichts
    wäre ja echt cool. Das hat damals bei der HTC Vive ja auch das Geschäft erst richtig angekurbelt :)
     
  6. … bin sehr gespannt insbesondere wenn es eine Home-Version geben wird, welches Tracking sie verwenden. Dann würde ja das Jahr noch richtig spannend werden.

    Eine vernünftige Halterung gibt es ja schonmal. Wenn dann der Preis (komplett) die 1500 Euro nicht übersteigt, würde ich schwach werden. Mal sehen.
     
  7. Ich sehe das schon kommen das, wenn es eine Home-Version geben wird, eine Flut von Pimax-pledges verkauf geben wird.Das wäre echt
    übel für Pimax. aber da haben sie sich echt zuviel Zeit gelassen.Aber kommt natürlich auch auf den Preis an.Das sie billig wird bezweifel ich.
     
  8. Es wird alles primär davon abhängen, ob die 8K liefert, was sie verspricht oder nicht. Wenn sie das tut, werden die Leute die 8K auf jeden Fall mögen, und würde man auch schnell einen Käufer finden. Nur, wenn die StarVR wirklich besser ist bei ähnlichem Preis würde es vielleicht problematischer werden. Aber erstmal abwarten was StarVR wirklich ankündigen, und wann das kommen soll. Und was sie dann am Ende liefern. Pimax muß sich darauf konzentrieren, ihr Produkt soweit fertg zu bekommen dass es eine einigermaßen runde Sache wird. Was die Konkurrenz macht, können sie nicht beeinflussen, und man hat ja bei der Rift und Vive gesehen, dass sehr gut verschiedene Systeme ko-existieren können.
     
    nullptr, VJS_Tiger, SolKutTeR und 2 anderen gefällt das.
  9. so ist es. Sie haben so oder so damit rechnen müssen. Das aus Zuneigung jeder andere Hersteller die Füße still hält, war nicht zu erwarten. Wenn es denn so ist, dann belebt ja Konkurrenz das Geschäft.
     

Diese Seite empfehlen