Totem Kickstarter Kampange ist gestartet (Update und wurde inzwischen eingestellt)

Dieses Thema im Forum "Weitere VR Brillen" wurde erstellt von Quirz, 16. September 2014.

  1. Asche zu Asche, Staub zu Staub, Rift zu Oculus, jeder der ihn kannte würde sagen "Geh mit Gott aber geh" ^^
     
  2. Schade eigentlich. Ich nehme mal an, ihre etwas untransparente Firmenpolitik hat dazu sicherlich beigetragen.
     
  3. War aber auch irgendwie abzusehen.
    Mal sehen, unter welchem Namen wir das HMD das nächste mal sehen.
     
  4. Und der Glaube mit ner unvollständigen Idee einfach ein zweites Mal den Erfolg von Oculus kopieren zu können.
     
  5. Tot(em) bleibt, aber nun halt als Pre-Order mit Lieferung ab Oktober 2015.
    Zu einem Preis von 500$ plus Versand... und dann kannst du davon ausgehen Steuern... also über 500€.
    Und dann noch immer nur 1080p ... Ohne Worte :D
     
  6. Allein die 2 überflüssigen 1080p Kameras, machen das ganze unnötig teurer.
    Ich glaube kaum, dass jetzt noch irgendjemand Interesse hat, was dafür zu entwickeln.
     
  7. Das Problem der Totem ist meiner Meinung nach die Qualität der Crescent Bay. Wäre ich Investor, ich würde nicht in Wettbewerb zu Oculus / facebook treten wollen.
     
  8. Die haben bei dem Start ihrer Kampagne, eben noch nicht von der Crescent Bay gewusst.
    Ziemlich beschissenes Timing, wenn man mich fragt. Die haben sich bestimmt den Ast ab geärgert.
     
  9. Kann ein Mod / Admin bitte den Titel in "Totem Kickstarter Kampagne ist gescheitert" ändern? ^^
     

Diese Seite empfehlen