Varjo VR-3

Dieses Thema im Forum "Weitere VR Brillen" wurde erstellt von SolKutTeR, 1. Dezember 2020.

  1. @Pulverdings Ich glaube dies ist der allgemeine B2B Service, welchen man z.B. auch von HTC Produkten usw. kennt.
    Quasi eine Deluxe Garantie mit allerlei entsprechenden B2B Service, wie Austausch innerhalb von 24 Stunden usw. :notworthy:
     
    Pulverdings gefällt das.
  2. Habe ja schon bei dem ersten Konzept mit dem Doppeldisplay gesagt, dass das VR revolutionieren wird.
    Bereits in der Dritten Generation haben die sich ja schon einer Preismarke genähert, die für Enthusiasten interessant ist und das bei einer moderaten Hardwareanforderung. Wenn die es tatsächlich schaffen, dass die Brille drahtlos funktioniert und man den Übergang zu den Doppeldisplays jetzt schon nicht mehr wahrnimmt, muss das Teil nur noch out off the Box mit Steam funktionieren und ich bin gerne Bereit dafür 3.000 € hinzulegen.
     
    Thomas-3D und SolKutTeR gefällt das.
  3. Jedenfalls kommen die Einschläge näher. 3.000,- lege ich nicht auf den Tisch, dafür muß ich dann doch noch zuviele andere Mäuler füttern und wenn dann wieder 1 Jahr später der nächste heiße Scheiß auftaucht, dann stehe ich da. Aber das sage ich auch deswegen, weil sich die Consumer-Headsets jetzt j a auch schon einem Niveau nähern, in dem die Unterschiede anfangen kleiner zu werden, was die Auflösung usw. angeht. Bei der Rift & Vive hatten wir ja noch SDE Gräben, in denen man getrost Gemüse anpflanzen konnte, so breit waren die. Wir nähern uns da schon einem wirklich gar nicht so üblen Niveau. Drahtlos zeigt die Quest 1/2 ja, was eigentlich schon geht. Da ich aber doch mehrheitlich sitzend VR zocke, ist drahtlos zwar immer noch ein großer Wunsch, aber am Ende nicht ganz so wichtig, dass das für mich das entscheidende Kaufargument wäre. Wichtiger wäre fast, dass Oculus mal seine vari-focal Displays in Serie bringt - dank der 8KX bin ich mir bewußt, dass das Fokussieren auf eine optische Fläche, obwohl man ja durch den 3D Effekt Tiefe suggeriert bekommt, besser oder eben schlechter gemacht werden kann, und es sicher eine geile Immersion bieten wird, wenn das irgendwann mal überwunden wird. Dann wird der 3D Effekt vielleicht auch nochmal doppelt so intensiv rüberkommen.
     

Diese Seite empfehlen