VR System für Simulationsrennen

Dieses Thema im Forum "Systemvergleich & Usertests" wurde erstellt von VEL0CIRAPT0R, 13. Januar 2022.

  1. Vielen Dank für die Zahlreichen Antworten
    Der Rest vom Simulator ist vorhanden
    Fanatec Wheel Base, Shifter, Handbremse und Heusinkveld Pedalerie und Eigenbau SimRig aus Item 40 / 80 / 120 und 160 x 40mm
    Ich denke mal ich werde mich dann wohl für die Reverb G2 entscheiden.
     
  2. Ist das die Brille alleine, ohne irgendeine elektronische Box?
    Ich kenne bis jetzt nur die Sony für die PS4 und das System besteht aus VR-Brille Kamera und eine vorgeschaltete Box
     
  3. Die Reverb G2 benötigt eine eigene Stromversorgung per Netzteil; insofern gibts ne kleine Box (etwa Kreditkartenformat). Die Box hängt einfach mit "Kabelstrang" der Brille. Generell wird die G2 aber nur per Displayport 1.4 an die Grafikkarte angeschlossen + 1 USB-C (oder mit Adapter auf USB-A) ans Mainboard. Irgendwelche externen Sensoren oder so entfallen, das macht die Brille alles selbst (inside-out-Tracking).
     
  4. Interessant wären noch die Roh-Daten vom PC.

    Haben die mir derG2 eigentlich inzwischen das Trara mit manchen AMD Boards gelöst?
     
  5. Ja, die PC Daten sollten wir hier mal noch kurz besprechen @VEL0CIRAPT0R

    Also bei mir z. B. (Asus B550 Board, also mit AM4 Sockel) gab's von Anfang an keine Probleme. Das höher klassifizierte Modell dieser "Baureihe", das X570 (welches mMn für Gaming sinnlos ist, es sei denn man will zwei PCIe4.0 GraKa gleichzeitig einsetzen) machte wohl wirklich viel Probleme. Von älteren Boards, also den 400ern hab ich nicht viel gehört, obwohl die ja immer noch up-to-date sind und sogar Ryzen 5000 können.
    Laut Hören Sagen hat sich das mit dem neuen Kabel der G2 aber stark verbessert, oder hat hier jemand immer noch Probleme ?!
     
    dstar gefällt das.
  6. Hatte nie große Probleme mit der G2 (habe glaube ich ein Maximus VII?). Ab und an kommt eine blöde Fehlermeldung, dass er die Brille nicht gefunden hat, dann darf man entweder den USB Stecker einmal rausziehen und 5 Sekunden später wieder reinstecken, was momentan das Problem dann eigentlich schon behebt, oder halt brav alle USB Ports des Rechners einmal durchprobieren, bis einer gerade will.
     
    dstar gefällt das.
  7. Das muss ich sagen, ein echt nettes und hilfreiches Forum hier.

    Intel i9, 2TB M2, 16GB RAM, GeForce RTX3080ti Graka.
     
    SolKutTeR und dstar gefällt das.
  8. Ok, das ist ne ordentliche Ausstattung (y)
    Damit kannst du quasi jede VR Brille gut bespaßen
     
    dstar gefällt das.