VR Wasserkühlung

Dieses Thema im Forum "Weiteres VR Zubehör" wurde erstellt von SolKutTeR, 22. Juni 2019.

  1. Interessanter Artikel von The Tech Report und Colton Westrate, gerade zu passend zum wiederkehrenden nonVR freundlichem Wetter.
    Das ganze wurde zwar für die Vive konzipiert, aber sicher auf anderweitige HMD anwendbar. ;)

    [​IMG]
    [​IMG]
    Fish Tales: I watercooled my Vive

    It's all fun and games until your face is too hot Scott was right. Beat Saber is awesome. My story starts last year at the TR BBQ. It was the Friday night before the BBQ and the early gerbils had gathered for the traditional pre-BBQ pizza dinner. Scott was frenziedly detailing mechanical keyboard switch lubrication philosophies, but at some point during his gesticulated raving he passed along a recommendation: "You should really try Beat Saber, it's awesome." The timing wasn't ideal; I had just moved my PC into our basement, postponing the use of VR in our household until it emptied out a bit. Weiterlesen →
     
    axacuatl, ToM und komisch gefällt das.
  2. Nur,wenn warme Luft auf kalte trifft,gibts Kondenswasser und es geht darum was die Elektronik davon hält.
    OLeds mögen das auch nicht,wenn die Displays schlecht versiegelt sind(z.B CV1).
     
  3. Schweiß → Kondensflüssigkeit... ;)

    [​IMG]
     
  4. Meine Lösung reicht mir völlig. IMG_20180918_124442.jpg

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
    axacuatl gefällt das.
  5. Luftzug an den Augen :confused:
     
  6. Hihi, denkste...die Leute denken bei sowas halt immer, dass es einem die Pupillen raussaugt.
    Ist nicht so...man merkt den Luftstrom gar nicht...

    Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
     
  7. Im Bereich der FPV Brillen sind aktive Lüfter keine Seltenheit ;) Hier haben selbst die billigsten (unter 100.-€) bereits aktive Lüfter verbaut sowie IPD Anpassung pro Auge! (seitlich sowie vor- und zurück) Mal schauen wann das in dieser Form endlich in der VR Welt ankommt.

    [​IMG]
     
    VrGad und Cyber733 gefällt das.

Diese Seite empfehlen