[Wireless VR] Intel - WiGig (DisplayLink XR)

Dieses Thema im Forum "Weiteres VR Zubehör" wurde erstellt von SolKutTeR, 30. Mai 2017.

  1. Intel zeigte auf der jetzigen Computex in Taipei (30.05-03.06.2017) einen ersten Prototypen einer weiteren Wireless VR Lösung, die noch Anfang 2018 auf den Markt kommen soll.




    [Edit]
    Scheinbar arbeiten die beiden, HTC und Intel (DisplayLink) schon länger zusammen.
    Daher könnte man spekulieren, dass die Vive CV2 somit Kabellos erscheinen könnte. (y)



    Hier noch einige Spezifikationen zu DisplayLink XR:
     
    #1 SolKutTeR, 30. Mai 2017
    Zuletzt bearbeitet: 30. Mai 2017
  2. das ding ist ja noch größer^^
     
  3. Ist ja auch noch 'nen Development Kit, wenn alles gut läuft und ich es richtig verstanden habe, wird die Technik in die nächste Generation fest verbaut sein. (y)
     
  4. Ich glaube, dass ab 2018 weder HTC noch Oculus, noch sonst jemand mit Premium-Anspruch, ein VR HMD rausbringen werden, das noch kabelgebunden ist. Jedenfalls nicht, wenn die jetzt schon bald erhältlichen Add-Ons wie TPCast im Hausgebrauch zuverlässig funktionieren.

    Für Sony könnte das eine knifflige Frage werden - wenn die wireless Technologie zu teuer ist, um in einer möglichst günstigen PS VR 2 eingesetzt zu werden, könnten sie auch dann noch kabelgebunden bleiben. Aber werden sie schon 2018 einen Nachfolger präsentieren ? Logischerweise zusammen mit der PS 5 ? Dank Scorpio werden sie bald wieder in Zugzwang sein, und das Update ist ja dank PC Architektur nicht mehr so schwer - die Zeiten der Generationswechsel alle 7 Jahre sind eh vorbei.
     
    SolKutTeR gefällt das.
  5. Ergänzend, hier der offizielle Vive Blog Artikel:
     
    mini0566 gefällt das.
  6. Intel hat angekündigt, dass HTC die DisplayLink Wireless Technologie Anfang 2018 auf den Markt bringen würde. Sehr wahrscheinlich in Form eines Add-Ons zur Vive, nicht als Teil der CV2.
    http://www.roadtovr.com/htc-intel-offer-high-end-wireless-vr-solution-early-2018/

    Würde mich mal interessieren, einen direkten Vergleich mit Pro's & Con's der TPCast zur DisplayLink Version zu erfahren.

    Die Fähigkeit, auch höhere Auflösungen übertragen zu können wird aber wahrscheinlich kein echter Faktor sein - Stand heute darf man m.E. getrost davon ausgehen, dass jede höherwertige CV2, die irgendwann ab Ende 2018 auf den Markt kommen könnte, eh schon von Haus aus Wireless sein wird, und man daher eine TPCast oder DisplayLink Variante wirklich ausschließlich für die Vive (CV1) nutzen wird.
     
    SolKutTeR gefällt das.
  7. grade auf YouTube entdeckt:

     
    Cmdr.ECO, komisch und SolKutTeR gefällt das.
  8. Ich hoffe das Sony da mal einen Blick drauf wirft...
     
  9. Seitens DisplayLink wird an ein Äquivalent für die Rift, zu dem Vive Wireless Adapter gearbeitet. (y)
    (Artikel stammt von RoadtoVR.)

    [​IMG]
    DisplayLink Showing 60GHz Wireless Adapter Reference Design for Oculus Rift

    Connectivity company DisplayLink is showing a reference design for a 60GHz Oculus Rift wireless adapter at CES 2019.

    DisplayLink created the DisplayLink XR wireless adapter reference design that would go on to become the Vive Wireless Adapter. The unit pairs DisplayLink’s compression technology with Intel’s 60GHz WiGig tech, enabling enough bandwidth for a pretty compelling wireless experience on the Vive that’s unmatched by WiFi solutions. Weiterlesen →
     
    VAIOrg, ToM und Cyber733 gefällt das.

Diese Seite empfehlen