[Wireless VR Kit] HTC Vive / Pro / Cosmos Wireless Adapter

Dieses Thema im Forum "Weiteres VR Zubehör" wurde erstellt von SolKutTeR, 8. Januar 2018.

  1. Danke für die Tips, werde ich bei Gelegenheit mal Testen!
    Die fast einjährige Plagerei und das investierte Geld haben sich dann aber doch gelohnt muss ich sagen. Kabellos und ohne Aussetzer trägt der große Spielbereich wirklich extrem zur Immersion bei. War ein wenig ernüchtert als es mit den Verbindungsabbrüchen nicht wirklich Freude gemacht hat mit der Vive Pro. Konnte gestern nur noch kurz Asgards Wrath anspielen. Ist einfach geil, wenn du dich da frei Bewegen kannst. Wenn man an die Grenze des Spielbereichs kommt dreht man sich einfach um und dreht sich dann ingame mit dem Stick, sodass wieder frei in den Raum laufen kann. Glaubt mit der Zeit recht intuitiv und man bewegt viel mehr mit den eigenen Füßen. Bin gespannt wie gut das in Kombination mit Kat Loco wird. Spätestens im God Mode ist Asgarths Wrath genial ohne Kabel und mit soviel Platz. Einmal richtig ausgerichtet und man kann sich quasi frei durch das Dioramartige Level bewegen. Werde evtl auch nochmal Moss auf Steam kaufen. Muss auch genial sein, wenn du dich so frei im Level bewegen kannst.
     
    axacuatl und komisch gefällt das.
  2. Ich finde aber das ist extrem gewöhnungsbedürftig so viel Platz zu haben. Normalerweise strecke ich beide Arme aus und lehne mich vielleicht noch etwas zur Seite wenn ich den Chaperone sehen will um einschätzen zu können wo ich gerade bin. Das hab ich mir irgendwie schon antrainiert. Als ich mal mit der Quest im großen Garten gezockt hatte und da halt einfach nie der Guardian hochkam war das schon wirklich ein bisschen beängstigend weil man irgendwie unterbewusst davon ausgeht dass das System nicht richtig funktioniert ;)
     
  3. Da muss man wohl das Loslassen von Raum und Zeit lernen;)
    Bezüglich Shattered Lights habe ich noch mal geschaut und du hast Recht es sind 3m×3m. Die habe ich gerade so und dann habe ich es dann auch gleich mal durchgespielt.:)
    Ich habe hier schon so einige schwarze Streifen vom Controller an der Wand weil ich mich in schwierigen Situationen nicht bremsen kann.
    Da hilft auch keine Begrenzung die eingeblendet wird:LOL:
    Jetzt eine Quest zu kaufen um den gleichen Raum kabellos zu nutzen werde ich nicht machen aber falls Pimax da mal was bringt wäre ich wahrscheinlich nicht abgeneigt. Dann wird es richtig lustig:eek:
     
  4. Also ich musste vorher in meinem alten Zimmer immer sehr vorsichtig sein. Wohne in einem Fachwerkhaus mit niedrigen Decken und durch das Zimmer läuft auch noch ein Balken, gegen den ich regelmäßig den Controller gehauen hab. Auch hab ich oft im Eifer des Gefechtes ins Regal gehauen, wo mir dann der Inhalt entgegen gekommen ist.
    Jetzt treffe ich schlimmstenfalls die Regipswand, die ich extra doppelt beplankt habe, damit ich nicht versehentlich ein loch reinhaue :)
    Das lässt einen schon sehr hemmungslos drauflos zocken.
     
    nullptr und komisch gefällt das.
  5. So langsam werde ich richtig warm mit der kabellosen Vive Pro. Hab heute ein komplettes Level von Walking Dead komplett mit den eigenen Füßen zurück gelegt. Ich bin also solange gelaufen bis ich zur Wand gekommen bin und dann hab ich mich schnell umgedreht und die Ansicht im Spiel dann auch gleich gedreht. Da einem ja die Chaponegrenzen des ganzen raumes angezeigt werden kann man sich schnell in die Richtung ausrichten wo man hinlaufen im Spiel. Das ging nach kurzer Zeit total in Fleisch und Blut über. Bin zwar auch zweimal gegen die wand gerannt, aber die sind ja blank und es kann nichts zu bruch gehen. Macht echt laune so zu spielen. Die volle Immersion. Der Adapter hatte keine Aussetzer oder so. Wurde erst aus dem Spiel geholt als der Akku leer war.
     
    SolKutTeR gefällt das.
  6. Hallo Leute,

    Suche eine Powerbank für meine vive cosmos. Sollte ja 21 Watt sein. Welche würdet ihr mir empfehlen? Weil mit der original powerbank von vive komme ich nur auf ca 1,5 h spass.
     
  7. I7-9700 - GF2070 - HMD Cosmos Elite - 2x2m , Sender auf 2,2m Höhe

    Vive Wireless installiert, funktioniert grundsätzlich. Habe aber zwei Probleme:
    1. Aussetzer, zum einen, wenn ich das Headset aufm Kopf zurechtrücke,ggf.an den Empfänger komme. Das ist hier schon öfter im Board beschrieben worden. Zum anderen aber auch im Spiel,manchmal grau und manchmal schwarz. Bei 2x2m doch ungewöhnlich,wenn ich auch die oft sehr guten Rezensionen zum Kit lese.
    2. Viel problematischer ist bei mir aber, daß ich mit Sound starte und nach einiger Zeit der Sound komplett weg ist. Der Windows Soundmixer zeigt weiter den Ausgang HMD. Sound kommt erst wieder, wenn ich VR komplett neu starte.

    Habt Ihr eine Idee?
     
  8. Also ich hatte die Cosmos mit dem Wireless Kit auch kurz hier, hab die Comsos wieder zurückgesendet. Ich meine mich zu erinnern, dass ich da auch ein oder zweimal Aussetzer beim Sound hatte. Will ich jetzt aber auch nicht mehr bestätigen. Bei der Pro hab ich das Problem jedenfalls nicht.
    Die Aussetzer bei deinem 1. Punkt kann ich bestätigen, kommt bei mir insbesondere vor, wenn ich mich bücke und in einem ungünstigen Winkel stehe. Alles in allem habe ich aber sehr wenige, kurze Aussetzer, insbesondere im Stehen.
     

Diese Seite empfehlen